Publikationen

 

Stand: November 2013

Abkürzungen:
AKG               Archiv für Kulturgeschichte
DA                  Deutsches Archiv für Erforschung des Mittelalters
FAZ                Frankfurter Allgemeine Zeitung
GWU              Geschichte in Wissenschaft und Unterricht
HPB                Das Historisch-Politische Buch
MIÖG             Mitteilungen des Instituts für österreichische Geschichtsforschung
NZZ                Neue Zürcher Zeitung
QFIAB           Quellen und Forschungen aus italienischen Archiven und Bibliotheken
VSWG            Vierteljahrsschrift für Sozial- und Wirtschaftsgeschichte
ZBLG             Zeitschrift für bayerische Landesgeschichte
ZfG                 Zeitschrift für Geschichtswissenschaft
ZGO               Zeitschrift für die Geschichte des Oberrheins
ZHF                Zeitschrift für historische Forschung
ZRG GA        Zeitschrift für Rechtsgeschichte. Germanistische Abteilung
ZRG KA        Zeitschrift für Rechtsgeschichte. Kanonistische Abteilung
ZWLG                        Zeitschrift für württembergische Landesgeschichte
 
 
Monographien, Editionen, Sammelbände (in Auswahl)

 

Landesherrschaft, Adel und Vogtei. Zur Vorgeschichte des spätmittelalterlichen Ständestaates im Herzogtum Österreich (Beihefte zum AKG 23), Köln – Wien: Böhlau 1985 (phil. Diss. Heidelberg 1982), 466 S.

Die Reise des seligen Odorich von Pordenone nach Indien und China (1314/18-1330). Übersetzt, eingeleitet und erläutert von F. Reichert, Heidelberg: Manutius 1987, 161 S., 28 Abb.

Begegnungen mit China. Die Entdeckung Ostasiens im Mittelalter (Beiträge zur Geschichte und Quellenkunde des Mittelalters 15), Sigmaringen: Thorbecke 1992, 336 S., 31 Abb. (davon 3 farbige).

Ludovico de Varthema, Reisen im Orient. Eingeleitet, übersetzt und erläutert von F. Reichert (Fremde Kulturen in alten Berichten 2), Sigmaringen 1996: Thorbecke, 304 S., 61 SW-Abb., 13 Farbtafeln.

Incontri con la Cina. La scoperta dell’Asia Orientale nel Medioevo (Fonti e ricerche 11), Milano: Edizioni Biblioteca Francescana 1997, 406 S., 31 Abb. (2 farbige) (italienische Übersetzung von: Begegnungen mit China).

[zusammen mit Gerhard Faix] Eberhard im Bart und die Wallfahrt nach Jerusalem im späten Mittelalter (Lebendige Vergangenheit 20), Stuttgart: Kohlhammer 1998, 258 S., 7 Farbtafeln, 18 SW-Abb.

Fernreisen im Mittelalter, herausgegeben von Folker Reichert (Das Mittelalter. Zeitschrift des Mediävistenverbandes 3,2), Berlin: Akademie-Verlag 1998, 197 S., 11 Abb.

Erfahrung der Welt. Reisen und Kulturbegegnung im späten Mittelalter, Stuttgart: Kohlhammer 2001, 314 S., 14 Abb., 7 Karten.

Athos. Reisen zum Heiligen Berg 1347-1841. Eingeleitet und erläutert von F. R. und Gerrit J. Schenk (Fremde Kulturen in alten Berichten 12), Stuttgart: Thorbecke 2001, 368 S., 41 SW-Abbildungen, 19 Farbtafeln.

Karl Hampe, Kriegstagebuch 1914-1919, hg. von Folker Reichert und Eike Wolgast (Deutsche Geschichtsquellen des 19. und 20. Jahrhunderts 63), München: Oldenbourg 2004, 1020 S., 1 Abb., 2. Aufl. 2007.

Die Reise des Pfalzgrafen Ottheinrich zum Heiligen Land 1521, Regensburg: Verlag Friedrich Pustet 2005, 256 S., 20 SW-Abb., 1 Karte.

Sekai no taiken. Chusei-koki ni okeru tabi to bunka no deai, Tokyo: Hosei University Press 2005, 375 + 72 S., Abb. (japanische Übersetzung von: Erfahrung der Welt).

Max Weltin, Das Land und sein Recht. Ausgewählte Beiträge zur Verfassungsgeschichte Österreichs im Mittelalter, hg. von F. R. und Winfried Stelzer (Mitteilungen des Instituts für österreichische Geschichtsforschung, Erg.bd. 49), München – Wien: Oldenbourg 2006, 574 S.

Rom – Jerusalem – Santiago. Das Pilgertagebuch des Ritters Arnold von Harff (1496-1498). Nach dem Text der Ausgabe von Eberhard von Groote übersetzt, kommentiert und eingeleitet von Helmut Brall-Tuchel und F. Reichert, Köln – Weimar – Wien: Böhlau 2007, 22008, 32009, 280 S., 10 + 47 farbige Abb.

Gelehrtes Leben. Karl Hampe, das Mittelalter und die Geschichte der Deutschen (Schriftenreihe der Historischen Kommission bei der Bayerischen Akademie der Wissenschaften 79), Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht 2009, 459 S., 24 Abb.

Quellen zur Geschichte des Reisens im Spätmittelalter (Freiherr vom Stein-Gedächtnisausgabe, Bd. 79), Darmstadt: WBG 2009, 286 S.

Felix Fabri, Tractatus de civitate Ulmensi – Traktat über die Stadt Ulm, hg., übersetzt und kommentiert von F. R. (Bibliotheca Suevica 35), Konstanz – Eggingen: Edition Isele 2012, 434 S., 1 Abb.

Wolfgang Stürner, Staufisches Mittelalter. Ausgewählte Aufsätze, hg. von F. R. (Stuttgarter Historische Forschungen 14), Köln 2012, XIV, 339 S.

Das Bild der Welt im Mittelalter, Darmstadt: WBG 2013, 160 S., 81 Abb.

Asien und Europa im Mittelalter. Studien zur Geschichte des Reisens, Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht 2014, 557 S., 93 Abb.

Konrad Grünemberg, Von Konstanz nach Jerusalem. Eine Pilgerfahrt ins Heilige Land im Jahre 1486. Eingeleitet, kommentiert und übersetzt von F. R. und Andrea Denke, Darmstadt: Lambert Schneider / WBG 2015, 240 S.

Gelehrter Eigensinn. Carl Erdmann (Biographie) (in Vorbereitung)

Die Welt des Bruders Felix Fabri, hg. von F. R. und Alexander Rosenstock (in Vorbereitung)

Japan und der Westen. Eine Geschichte des Reisens (in Vorbereitung)

Felix Fabri, Evagatorium (Edition, in Vorbereitung)

 

Aufsätze und Beiträge (in Auswahl)

Polansteig und Böhmensteig. Zur ältesten Besitzgeschichte der Zisterze Zwettl, in: Jb. des Vereins für Landeskunde von Niederösterreich NF 43 (1977), S. 64-80.

Adlige Güter- und Gültenverkäufe an geistliche Kommunitäten. Zu den Beziehungen von Adel und Kirche in der 2. Hälfte des 13. Jahrhunderts, in: Ottokar-Forschungen = Jb. des Vereins für Landeskunde von Niederösterreich NF 44/45 (1978/79), S. 341-379.

Zur Geschichte und inneren Struktur der Kuenringerstädte, in: Kuenringer-Forschungen = Jb. des Vereins für Landeskunde von Niederösterreich NF 46/47 (1980/81), S. 142-187, 1 Abb.

Grundlagen und Entstehung des landesfürstlichen Befestigungsregals im Herzogtum Österreich, in: Jb. des Vereins für Landeskunde von Niederösterreich NF 48/49 (1982/83), S. 1-19.

Modernisierung und Geschichte. Bedingungen und Perspektiven des deutschlandkundlichen Geschichtsunterrichts in der Volksrepublik China, in: Jb. Deutsch als Fremdsprache 11 (1985), S. 235-251.

Das China-Bild des Abendlandes, in: Frank Rainer Scheck (Hg.), Volksrepublik China. Kunstreisen durch das Reich der Mitte, Köln: DuMont 1987, S. 17-30, 6 Abb.

Eine unbekannte Version der Asienreise Odorichs von Pordenone, in: DA 43 (1987), S. 531-573, 2 Abb.

Columbus und Marco Polo, Asien in Amerika. Zur Literaturgeschichte der Entdeckungen, in: ZHF 15 (1988), S. 1-63.

Eine unbekannte Beschreibung Heidelbergs und des Rhein-Neckar-Gebietes aus dem Jahre 1661, in: Heidelberger Jahrbücher 32 (1988), S. 79-90, 2 Abb.

Chinas Beitrag zum Weltbild der Europäer. Zur Rezeption der Fernostkenntnisse im 13. und 14. Jahrhundert, in: Das geographische Weltbild um 1300 = ZHF Beih. 6, Berlin: Ducker & Humblot 1989, S. 33-57.

Odorico da Pordenone über Tibet, in: Archivum Franciscanum Historicum 82 (1989), S. 183-193.

Pulchritudo mulierum est parvos habere pedes. Ein Beitrag zur Begegnung Europas mit der chinesischen Welt, in: AKG 71 (1989), S. 297-307.

Der Abt von Maulbronn, das Dorf Knittlingen und die pfälzischen Gerichte. Ein Rechtsstreit aus dem Jahre 1456, in: ZGO 139 (1991), S. 487-493.

Der sizilische Staat Friedrichs II. in Wahrnehmung und Urteil der Zeitgenossen, in: HZ S. 253 (1991), 21-50.

Columbus - Bildung und Wissen, in: Armin Reese (Hg.), Columbus - Tradition und Neuerung (Forschen - Lehren - Lernen 5), Idstein: Schulz-Kirchner 1992, S. 28-51, 3 Abb.

Columbus und die Folgen: Der Buchmarkt in den deutschsprachigen Ländern, in: Periplus. Jb. für außereuropäische Geschichte 2 (1992), S. 188-197.

Columbus und das Mittelalter. Erziehung, Bildung, Wissen, in: GWU 44 (1993), S. 428-450, 4 Abb.

Fremde Frauen. Die Wahrnehmung von Geschlechterrollen in den spätmittelalterlichen Orientreiseberichten, in: Die Begegnung des Westens mit dem Osten. Kongreßakten des 4. Symposions des Mediävistenverbandes in Köln 1991 aus Anlaß des 1000. Todesjahres der Kaiserin Theophanu, hg. von Odilo Engels und Peter Schreiner, Sigmaringen: Thorbecke 1993, S. 167-184, 4 Abb.

Zipangu - Japans Entdeckung im Mittelalter, in: Japan und Europa 1543-1929, hg. von Doris Croissant und Lothar Ledderose, Berlin: Argon 1993, S. 25-36, 590, 10 Abb.

Marco Polos Buch. Lesarten des Fremden, in: Fiktion des Fremden. Erkundung kultureller Grenzen in Literatur und Publizistik, hg. von Dietrich Harth, Frankfurt a. M.: Fischer 1994, S. 180-202, 4 Abb.

Geographie und Weltbild am Hofe Friedrichs II., in: DA 51 (1995), S. 433-491, 2 Abb.

Köln und das Rheinland in Reisebeschreibungen des späten Mittelalters, in: Papstgeschichte und Landesgeschichte. Festschrift für Hermann Jakobs zum 65. Geburtstag, hg. von Joachim Dahlhaus und Armin Kohnle (Beihefte zum AKG 39), Köln – Weimar – Wien: Böhlau 1995, S. 451-471.

Die Städte Chinas in europäischer Sicht, in: Wilfried Hartmann (Hg.), Europas Städte zwischen Zwang und Freiheit. Die europäische Stadt um die Mitte des 13. Jahrhunderts (Schriftenreihe der Europa-Kolloquien im Alten Reichstag, Sonderband), Regensburg: Universitätsverlag Regensburg 1995, S. 329-354, 9 Abb.

Die Erfindung Amerikas durch die Kartographie, in: AKG 78 (1996), S. 115-143, 18 Abb.

Der Einfluß der Ostasienreisen des Mittelalters auf die Kartographie - Vliv stredovekych cest do vychodní Asie na kartografii, in: Cesty a cestování v zivote spolecnosti - Reisen im Leben der Gesellschaft. Sborník príspevku z konference konané 6.-8. zárá v Ústí nad Labem. Usporádaly Lenka Bobková a Michaela Neudertová (Acta Universitatis Purkynianae. Philosophica et historica 3), Ústí nad Labem: Univerzita Ústí nad Labem 1997, S. 157-169, 5 Abb.

Cingani sive populus Pharaonis. Bemerkungen zum lateinischen Erstbeleg, in: Stichwort: Zigeuner. Zur Stigmatisierung von Sinti und Roma in Lexika und Enzyklopädien, herausgegeben von Anita Awosusi (Schriftenreihe des Dokumentations- und Kulturzentrums Deutscher Sinti und Roma 8), Heidelberg: Wunderhorn 1998, S. 159-166.

Fernreisen im Mittelalter, in: Fernreisen im Mittelalter, herausgegeben von Folker Reichert (Das Mittelalter. Zeitschrift des Mediävistenverbandes 3,2), Berlin: Akademie-Verlag 1998, S. 5-9 (Bibliographie S. 10-17).

Grenzen in der Kartographie des Mittelalters, in: Andreas Gestrich / Marita Krauss (Hg.), Migration und Grenze (Stuttgarter Beiträge zur historischen Migrationsforschung 4), Stuttgart: Steiner 1998, S. 15-39, 15 Abb.

Zur Illustration des Columbus-Briefes »De insulis inventis« Basel 1493 (GW 7174), in: Gutenberg-Jahrbuch 73 (1998), S. 121-130.

Johannes von Soldania. Ein persischer Erzbischof in österreichischen Bibliotheken, in: Österreich im Mittelalter. Bausteine zu einer revidierten Gesamtdarstellung, hg. von Willibald Rosner (Studien und Forschungen aus dem Niederösterreichischen Institut für Landeskunde 26), St. Pölten: Niederösterreichisches Institut für Landeskunde 1999, S. 349-365, 1 Abb.

Marco Polos ‘Divisament dou monde’ und die Reisebücher, in: Medienwissenschaft. Ein Handbuch zur Entwicklung der Medien und Kommunikationsformen, hg. von Joachim-Felix Leonhard, Hans Werner Ludwig, Dietrich Schwarze, Erich Straßner, Berlin: De Gruyter 1999, S. 665-680.

Odorico da Pordenone and the perception of Chinese beauty in the Middle Ages, in: Journal of Medieval History 25 (1999), S. 339-355.

Wirklichkeit und ihre Wahrnehmung im Itinerar Odoricos da Pordenone, in: Thomas Beck, Horst Gründer [u.a.], Überseegeschichte. Beiträge der jüngeren Forschung (Beiträge zur Kolonial- und Überseegeschichte 75), Stuttgart: Steiner 1999, S. 42-55.

Von Mekka nach Malakka? Ludovico de Varthema und sein Itinerar (Rom 1510), in: Beschreibung der Welt. Zur Poetik der Reise- und Länderberichte, hg. von Xenja von Ertzdorff (Chloë. Beihefte zum Daphnis 31), Amsterdam – Atlanta: Rodopi 2000, S. 273-297.

Pilger und Muslime im Heiligen Land. Formen des Kulturkonflikts im späten Mittelalter, in: Kritik und Geschichte der Intoleranz, hg. von Rolf Kloepfer und Burckhard Dücker, Heidelberg: Synchron 2000, S. 3-21.

Reisen und Kulturbegegnung als Gegenstand der modernen Mediävistik, in: Hans-Werner Goetz (Hg.), Die Aktualität des Mittelalters (Herausforderungen. Historisch-politische Analysen 10), Bochum: Dr. Dieter Winkler 2000, S. 231-254.

Wissenschaft und „Heimatfront“. Heidelberger Hochschullehrer im Ersten Weltkrieg, in: Zwischen Wissenschaft und Politik. Studien zur Universitätsgeschichte. Festschrift für Eike Wolgast zum 65. Geburtstag, hg. von Armin Kohnle und Frank Engehausen, Stuttgart: Steiner 2001, S. 494-520.

Max Webers Abschied von Heidelberg, in: Jb. für Universitätsgeschichte 5 (2002), S. 199-215.

Von Dresden nach Jerusalem. Albrecht der Beherzte im Heiligen Land, in: Herzog Albrecht der Beherzte (1443-1500). Ein sächsischer Fürst im Reich und in Europa, hg. von André Thieme (Quellen und Materialien zur Geschichte der Wettiner 2), Köln - Weimar – Wien: Böhlau 2002, S. 53-71.

Angkor sehen und sterben. Henri Mouhot im Reich der Khmer, in: DAMALS 2003/12, S. 74-79.

Die Asienreise Odoricos da Pordenone und die Versionen seines Berichts. Mit Edition der Aufzeichnungen nach dem mündlichen Bericht des Reisenden, in: Erkundung und Beschreibung der Welt. Zur Poetik der Länder- und Reiseberichte, hg. von Xenja von Ertzdorff und Gerhard Giesemann (Chloë. Beihefte zum Daphnis 34), Amsterdam: Rodopi 2003, S. 467-509.

Vorwissen und Wahrnehmung: Reisen und die Vielfalt der Kulturen, in: Wolfgang Hassberg/Manfred Seidenfuß (Hg.), Mittelalter zwischen Politik und Kultur. Kulturwissenschaftliche Erweiterung der Mittelalter-Didaktik (Bayerische Studien zur Geschichtsdidaktik 6), Neuried: ars una 2003, S. 59-69.

Zipangu. Marco Polos Japan und das europäische Weltbild zwischen Mittelalter und Neuzeit, in: Sabine Klocke-Daffa/Jürgen Scheffler/Gisela Wilbertz (Hg.), Engelbert Kaempfer (1651-1716) und die kulturelle Begegnung zwischen Europa und Asien (Lippische Studien 18), Lemgo: Landeverband Lippe 2003, S. 147-168.

Welsche Gäste und Pilger aus Schwaben. Der Südwesten des spätmittelalterlichen Reiches in der Geschichte des Reisens, in: ZWLG 63 (2004), S. 11-28.

Der Historiker des Mittelalters und seine Gegenwart. Zeitgeschehen in Briefen Karl Hampes, in: ZGO 152 (2004), S. 393-436.

Paul Kehr und Karl Hampe über die Aufgaben der Monumenta Germaniae Historica nach dem Ersten Weltkrieg: ein Briefwechsel, in: DA 60 (2004), S. 549-569.

Eberhard im Bart und die Wallfahrt nach Jerusalem im späten Mittelalter. Ein unbekannter Pilgerbericht, in: ZWLG 64 (2005), S. 57-83.

Ehre durch Demut. Wallfahrten des Adels im späten Mittelalter, in: Gelungene Anpassung? Adelige Antworten auf gesellschaftliche Wandlungsvorgänge vom 14. bis zum 16. Jahrhundert, hg. von Horst Carl und Sönke Lorenz (Schriften zur südwestdeutschen Landeskunde 53), Ostfildern: Thorbecke 2005, S. 165-183.

Mohammed in Mekka. Doppelte Grenzen im Islambild des lateinischen Mittelalters, in: Saeculum (2005), S. 17-31.

Ottheinrichs Pilgerfahrt ins Heilige Land (1521), in: Von Kaisers Gnaden. 500 Jahre Pfalz-Neuburg. Katalog zur Bayerischen Landesausstellung 2005, Neuburg a. d. Donau, hg. von Suzanne Bäumler, Evamaria Brockhoff und Michael Henker, Regensburg: Pustet 2005, S. 161 f. (mit 3 Exponatbeschreibungen, S. 170-172).

Ritterschlag am Heiligen Grab. Ottheinrich von der Pfalz in Jerusalem, in: DAMALS 2005/8, S. 66-71 (leicht veränderter Nachdruck in: Deus lo vult. Jahrbuch 2010, S. 49-52).

Starkenberch urbs. Zur Datierung der Ebstorfer Weltkarte, in: Kloster und Bildung im Mittelalter, hg. von Nathalie Kruppa und Jürgen Wilke (Veröffentlichungen des Max-Planck-Instituts für Geschichte 218), Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht 2006, S. 513-521.

Wanderer, kommst du nach Troja. Mittelalterliche Reisende auf den Spuren Homers, in: Eckart Olshausen und Holger Sonnabend (Hg.), Trojaner sind wir gewesen“ – Migrationen in der antiken Welt (Geographica Historica 21), Stuttgart: Steiner 2006, S. 257-275. Dass. in: Gisela Ecker, Susanne Röhl (Hg.), In Spuren reisen. Vor-Bilder und Vor-Schriften in der Reiseliteratur (Reiseliteratur und Kulturanthropologie 6), Münster: LIT 2006, S. 63-87.

Wolfgang Stürner als Wissenschaftler und Freund – ein Wort des Dankes, in: Verabschiedung von Prof. Dr. Wolfgang Stürner am 13. Februar 2006 (Reden und Aufsätze 73), Stuttgart 2006, S. 47-50.

Der württembergische Hof auf Reisen, in: Der württembergische Hof im 15. Jahrhundert, hg. von Peter Rückert (Veröffentlichungen der Kommission für geschichtliche Landeskunde in Baden-Württemberg B 167), Stuttgart: Kohlhammer 2006, S. 99-113.

Der eiserne Sarg des Propheten, in: Grenze und Grenzüberschreitung im Mittelalter, hg. von Ulrich Knefelkamp und Kristian Bosselmann-Cyran, Berlin: Akademie-Verlag 2007, S. 453-469.

Heinrich von Treitschke in London, in: Wege und Spuren. Verbindungen zwischen Bildung, Wissenschaft, Kultur, Geschichte und Politik. Festschrift für Joachim-Felix Leonhard, hg. von Helmut Knüppel, Manfred Osten [u. a.] (Schriften des Wilhelm-Fraenger-Instituts Potsdam 10), Berlin: Verlag für Berlin-Brandenburg 2007, S. 307-320.

Kulturgeschichte aus Leidenschaft. Eberhard und Marie Luise Gothein in ihren Briefen, in: AKG 89 (2007). S. 475-488.

Das Land der Griechen mit der Seele suchend: Cristoforo Buondelmonti und Ciriaco d’Ancona in der Ägäis, in: Gerlinde Huber-Rebenich und Walther Ludwig (Hg.), Frühneuzeitliche Bildungsreisen im Spiegel lateinischer Texte, Weimar – Jena: Hain 2007, 57-73.

Marco Polos Identitäten, in: Nation – Europa – Welt, hg. von Ingrid Baumgärtner, Claudia Brinker-von der Heyde, Andreas Gardt, Franziska Sick (Zeitsprünge 11, 3/4), Frankfurt a. M.: Klostermann 2007, S. 363-377.

Reise- und entdeckungsgeschichtliche Grundlagen der Descriptio regni Iaponiae, in: Bernhard Varenius (1622-1650), ed. by Margarete Schuchard, Leiden – Boston: Brill 2007, S. 119-144.

Los viajes políticos. Embajadas y diplomacia, in: Viajes y viajeros en la Europa medieval. Coordinación: Feliciano Novoa Portela, F. Javier Villalba Ruiz de Toledo, Barcelona: Lunwerg 2007, S. 197-231 [französische Ausgabe 2007, italienische 2008, deutsch 2008].

(zusammen mit Falk Eisermann) Der wiederentdeckte Pilgerbericht des Hans von Sternberg, in: Der Jakobuskult in Sachsen, hg. von Klaus Herbers und Enno Bünz (Jakobus-Studien 17), Tübingen: Narr 2007, S. 219-248.

Alle Menschen werden Brüder. Deutsche Kriegsgefangene des Ersten Weltkriegs in Japan, in: DAMALS 2008/11, S. 60-63.

Auf der Reise in eine andere Welt. Die Seidenstraße als Handelsweg und mythischer Ort, in: Fernhandel in Antike und Mittelalter, Darmstadt: WBG 2008, S. 43-60.

Chinas Große Mauer, in: Mittelalter-Mythen, hg. von Ulrich Müller und Werner Wunderlich, Bd. 5: Burgen, Länder, Orte, St. Gallen: Universitätsverlag Konstanz 2008, S. 189-200.

Mythische Inseln, in: Mittelalter-Mythen, hg. von Ulrich Müller und Werner Wunderlich, Bd. 5: Burgen, Länder, Orte, St. Gallen: Universitätsverlag Konstanz 2008, S. 639-657.

Die Seidenstraße, in: Mittelalter-Mythen, hg. von Ulrich Müller und Werner Wunderlich, Bd. 5: Burgen, Länder, Orte, St. Gallen: Universitätsverlag Konstanz 2008, S. 815-829.

Entdeckungen, in: Enzyklopädie des Mittelalters, hg. von Gert Melville und Martial Staub, Darmstadt: WBG 2008, Bd. 2, S. 380-384.

Geographisches Wissen in der Umgebung Friedrichs II., in: Kulturtransfer und Hofgesellschaft im Mittelalter. Wissenskultur am sizilianischen und kastilischen Hof im 13. Jahrhundert, hg. von Gundula Grebner und Johannes Fried (Wissenskultur und gesellschaftlicher Wandel 15), Berlin: Akademie-Verlag 2008, S. 131-143.

Outremer. Die europäische Expansion in Bildquellen des 14.-16. Jahrhunderts, in: Text und Bild in Reiseberichten des 16. Jahrhunderts. Westliche Zeugnisse über Amerika und das Osmanische Reich, hg. von Ulrike Ilg, Venedig: Marsilio Editori 2008, S. 19-37.

Pilger und Patrone. Aspekte einer gespannten Beziehung, in: Venezia incrocio di culture. Percezioni di viaggiatori europei e non europei a confronto, hg. von Klaus Herbers und Felicitas Schmieder, Rom: Edizioni si storia e letteratura 2008, S. 21-31.

Schwarze Schiffe im Land der Götter. Die Expedition des Commodore Matthew Calbraith Perry (1794-1858), in: DAMALS 2008/3, S. 38-43.

Der Mann, der Amerika entdeckte. Die Irrfahrt des Japaners Manjiro, in: DAMALS 2009/4, S. 62-65.

(zusammen mit Peter Rückert) Reisen und Reiseliteratur im Spätmittelalter und in der frühen Neuzeit, in: ZWLG 68 (2009), S. 11-18.

Liebe war nicht im Spiel. Wer war Madame Butterfly? in: DAMALS 2009/9, S. 58-63.

Die Lady und die Wilden: Isabella Birds Reise nach Nordjapan, in: DAMALS 2010/3, S. 62-67.

Fernhandel und Entdeckungen, in: WBG-Weltgeschichte. Eine globale Geschichte von den Anfängen bis ins 21. Jahrhundert, Bd. 4: Entdeckungen und neue Ordnungen 1200 bis 1800, hg. von Walter Demel, Darmstadt: WBG 2010, S. 62-106.

„Der Wissenschaft Leuchte und Licht“. Karl Hampes Mittelalter zwischen Kaiserreich und Diktatur, in: Akademie Aktuell. Zeitschrift der Bayerischen Akademie der Wissenschaften 02/2010, S. 36-38.

Kamikaze, der göttliche Wind – Was Marco Polo sich über Japan erzählen ließ, in: DAMALS 2011/2, S. 58-63.

Christus in China. Von der Ehrerbietung, die der Großkhan dem Gekreuzigten erwies, in: Wie der gordische Knoten gelöst wurde. Anekdoten der Weltgeschichte, historisch erklärt, hg. von Matthias Steinbach, Stuttgart: Reclam 2011, S. 85-93.

Bertolt Brechts japanische Judith, in: Jb. für Europäische Überseegeschichte 11 (2011), S. 185-200.

Eine tragische Heldin. Bertolt Brecht und die Judith von Shimoda, in: DAMALS 2011/8, S. 72-77.

Hans Bettmanns Freitod und das Ende der deutsch-jüdischen Symbiose, in: ZGO 159 (2011), 531-553.

Nabel der Welt, Zentrum Europas und doch nur Peripherie? Jerusalem in Weltbild und Wahrnehmung des späten Mittelalters, in: ZHF 38 (2011), S. 559-584 [russ. Übersetzung 2014].

Ein cleins ringlein, an allen heilgen stetten angerürt. Zur materiellen Überlieferung der Heiliglandfahrten im 15. Jahrhundert, in: DA 67 (2011), S. 609-623.

„Die Wissenschaft ist ein großes Feuer“. Karl Hampes Mittelalter in Monarchie, Republik und Diktatur, in: Jb. der Akad. der Wissenschaften zu Göttingen 2011, S. 177-182.

Kooperation im Dissens. Lateinische und nestorianische Christen in Kontakt und Konflikt, in: Klaus Koschorke (Hg.), Etappen der Globalisierung in christentumsgeschichtlicher Persepktive / Phases of Globalization in the History of Christianity (Studien zur Außereuropäischen Christentumsgeschichte 19), Wiesbaden: Harrassowitz 2012, S. 69-82.

Wallfahrt zu Gott: Der Sinai als Pilgerziel, in: Helmut Brall-Tuchel (Hg.), Wallfahrt und Kulturbegegnung. Das Rheinland als Ausgangspunkt und Ziel spätmittelalterlicher Pilgerreisen (Schriften des Heimatvereins der Erkelenzer Lande 26), Erkelenz: Heimatverein der Erkelenzer Lande 2012, S. 172-187.

Tod auf dem Balkan. Carl Erdmanns Erfahrung des Zweiten Weltkriegs, in: Vojna v zerkale istoriko-kulturioj traditsii – Der Krieg im Spiegel der kulturhistorischen Tradition, Sankt Petersburg 2012, S. 130-132.

Marco Polo und die chinesische Stadt, in: Vieler Völker Städte. Polyethnizität und Migration in Städten des Mittelalters – Chancen und Gefahren, hg. von Kurt-Ulrich Jäschke und Christhard Schrenk (Quellen und Forschungen zur Geschichte der Stadt Heilbronn 21), Heilbronn: Stadtarchiv Heilbronn 2012, S. 137-157.

Mord in Namamugi – Japans erzwungener Marsch in die Moderne, in: DAMALS 3/2013, S. 66-69.

Tommy-Polka. Die erste japanische Gesandtschaft in den Vereinigten Staaten, in: Saeculum 63 (2013), S. 285-301.

China im Bild. Was man im Mittelalter von China zu sehen bekam, in: Jb. für Europäische Überseegeschichte 13 (2013), S. 9-32.

Gott und die Welt, in: DAMALS 7/2014, S. 70-76.

Glaube, Geld, Geduld. Die Wallfahrt nach Jerusalem im späten Mittelalter, in: Problemi sozialnoi istorii i kulturi [Probleme der Sozial- und Kulturgeschichte des Mittelalters und der frühen Neuzeit] 11, Sankt Petersburg 2014, S. 171-191.

Auf dem Meeresgrund: Kurt Singers japanisches Exil, in: ZfG 62 (2014), S. 705-725.

Baumharz, Polygamie und großer Verstand. Die Anfänge des deutschen Bildes von Siam in: Deutschland und Thailand. 150 Jahre Diplomatie und Völkerfreundschaft, hg. von Volker Grabowsky, Segnitz: Zenos Verlag 2014, S. 127-147.

Im Großen Krieg: Karl Lamprechts Reise an die Westfront, in: Jonas Flöter / Gerald Diesener (Hg.), Karl Lamprecht (1856-1915). Durchbruch in der Geschichtswissenschaft, Leipzig: Leipziger Universitätsverlag 2015, S. 85-119.

Felix Fabris Antike, in: Franz Fuchs/Gudrun Litz (Hg.), Humanismus im deutschen Südwesten (Pirckheimer Jahrbuch für Renaissance- und Humanismusforschung 29), Wiesbaden: Wiesbaden 2015, S. 61-74.

Zwischen Mars und Minerva: Das Historische Seminar der Universität Heidelberg im Ersten Weltkrieg, in: ZGO 163 (2015), S.227-244.

Zu Ehren Christi, zum Nutzen der Familie. Die Pilgerreise des Konrad Grünemberg, in: DAMALS 2016/3, S. 58-63.

Bei den hopsenden Barbaren. Japans erste Gesandtschaft in den USA, in: DAMALS 2016/4, S. 72-76.

Der andere Max von Baden: Max Weber, in: Max von Baden, hg. von  Konrad Krimm, Karlsruhe 2016 (im Druck).

Albrecht von Löwenstein, miles sancti sepulchri , in: ZWLG 75 (2016) (im Druck).

„Das Publizistische streifende Historiographie“: Karl Hampe und die belgische Frage, in: Ingo Runde (Hg.), Die Universität Heidelberg und ihre Professoren im Ersten Weltkrieg, Heidelberg: Universitätsverlag C. Winter (im Druck).

Von zwei Päpsten hofiert: die erste japanische Reisegruppe in Europa, in: DAMALS 2016/3 (im Druck).

Laudatio auf Wolfgang Stürner (im Druck).

Protestanten am Heiligen Grab (in Vorbereitung)

Karl Lamprecht und Henri Pirenne. Wann und woran ihre Freundschaft zerbrach (in Vorbereitung).