Forschungsschwerpunkte

Gesellschafts-, Verfassungs- und Politikgeschichte Ostmitteleuropas (insbesondere Tschechiens,Ungarns, Kroatiens und der Slowakei) vom 15. bis 20. Jahrhundert

Geschichte der östlichen Reichsterritorien sowie der deutsch-böhmischen und deutsch-polnischen Beziehungsgeschichte vom Mittelalter bis zur Gegenwart

Religions- und Kirchengeschichte

Ständische Formierungsprozesse

Migrationsforschung

Historiographiegeschichtliche Fragestellungen