Vorträge

Wintersemester 2018/19

Das Oberseminar bzw. Forschungskolloquium findet an der Universität Stuttgart, Kepler­straße 17, im 2. Stock des K II, in Raum 17.21 jeweils von 17:30 bis 19:00 Uhr statt (inkl. Diskussion). Die Vorträge der Reihe „Gesprochene Antike“ beginnen jeweils um 18:00 Uhr, sind auf etwa 60 Minuten angelegt und finden im Vortragssaal des Landesmuseums Württem­berg im Alten Schloss statt.


 

Termin

Beginn

Reihe

Vortragende/r und Titel

06.11.

17.30

Oberseminar I

Prof. Dr. Monika Trümper-Ritte (FU Berlin): Gymnasien in Sizilien

27.11.

18.00

Gesprochene Antike I

Prof. Dr. Peter Scholz (Univ. Stuttgart):

Das Alter ist kein Übel! Ciceros Schrift über das Alter

04.12.

18.00

Oberseminar II

Christian Uhde (TU Darmstadt):

Die Figur des griechischen Hausvaters – Mythos oder Realität?

18.12.

18.00

Gesprochene Antike II

 

Christian Winkle (Univ. Stuttgart):

Nun vertreibt die Sorgen der Wein. Ein Streifzug durch die römische Weinkultur. 

22.01.

17.30

Oberseminar III

Prof. Dr. Gregor Weber (Univ. Augsburg)

Krankheit und Gesundheit im Traumdeutungsschlüssel (Oneirokritika) des Artemidor von Daldis (Ende 2. Jh. n.Chr.)

29.01.

17.30

Oberseminar IV

N.N.

13.02

 

18.00

Gesprochene Antike III

(mittwochs und außerhalb des Semesters!).

Prof. Dr. Eckart Olshausen (Univ. Stuttgart):

Vom Recht des Stärkeren. Der Melierdialog des Thukydides (5,85-113)

Ein Überblick über die Vorträge der Reihe Gesprochene Antike als Download.