Exkursionen

 

 

Archiv der Exkursionen der Abteilung Alte Geschichte

Die Abteilung Alte Geschichte veranstaltet in der Regel einmal im Jahr, meist über die Pfingstferien, eine große Exkursion. Diese von Studenten mitorganisierten Exkursionen haben sich zum Ziel gesetzt, im Rahmen eines vorbereitenden Blockseminars und der Referate vor Ort eine Landschaft der antiken Welt umfassend zu erforschen und zu erfahren. Im folgenden präsentieren wir die Exkursionen der vergangenen Jahre in einem kurzen Bericht. Wenn Sie Interesse an einer Teilnahme haben, achten Sie bitte jeweils im Dezember auf die Aushänge oder sprechen Sie die Lehrenden der Alten Geschichte an.

Limesexkursionen

1997: Istanbul - Kontinuität und Wandel

1998: Campanien - Zwischen Reichtum und Katastrophe
 
1999: Rom - Macht und Bau

2000: Sizilien - Identität und Landschaft

2001: Istanbul - Residenzstadt Konstantinopel/Istanbul

2002: Toscana und Lazio - Rom und Etrurien

2003: Schweiz - Verkehrswege über die Alpen
 
 
 
 
 
 

Danksagung:

Die großen Exkursionen sind nur noch möglich, weil sie von einigen Institutionen regelmäßige und großzügige finanzielle Unterstützung erfahren. Zu den ständigen Förderern zählen vor allem der Verein der Freunde des Historischen Instituts e. V. (dem Sie für einen studentischen Jahresbeitrag von 10 Euro beitreten können, wozu wir Sie ausdrücklich ermuntern), die Stiftung Humanismus Heute und die Vereinigung von Freunden der Universität Stuttgart e. V.