Dr. Vera Sauer

Universität Stuttgart
Historisches Institut
Abteilung Alte Geschichte
Keplerstr. 17
70174 Stuttgart

Dienstzimmer: 8.036
E-Mail:

Sprechstunde

 



  • Studium der Fächer Geschichte, Mathematik, Informatik an der Uni­ver­si­tät Stuttgart
  • 2011 Promotion an der Universität Potsdam (Religiöses in der politischen Argumentation der späten römischen Republik. Ciceros Erste Catilinarische Rede - eine Fallstudie)

 

  • 1992–2000 wissenschaftliche Hilfskraft am Historischen Institut der Universität Stuttgart
  • 2000/1 wissenschaftliche Angestellte am Historischen Institut der Universität Stuttgart
  • 2001–2004 wissenschaftliche Hilfskraft mit Hochschulabschluß am Histori­schen Institut der Universität Potsdam im Rahmen des Schwerpunktprogramms 1080 der Deut­schen Forschungsgemeinschaft Römische Reichsreligion und Provinzialreligion. Globalisierungs- und Regionalisierungspro­zesse in der antiken Religionsgeschichte
  • 2012/3 post-doctoral fellow an der University of Southern Denmark, Institute of History and Civilization, Project Where East Meets West (www.sdu.dk/halys)

 

  • 2001, 2003/4 Lehraufträge am Historischen Institut der Universität Potsdam
  • seit 2001 Lehraufträge am Historischen Institut der Universität Stuttgart

 

  • 1992–2003 Mitarbeit in der Fachgebietsredaktion Historische Geo­gra­phie des Lexikons Der Neue Pauly
  • 2005–2007 Mitarbeit am Historischen Atlas der antiken Welt (Der Neue Pauly Suppl. 3)

 

  • 2008–2013 Redaktion der Zeitschrift Orbis Terrarum (Franz-Steiner-Verlag, Stuttgart)
  • seit 2008 Redaktion der Reihe Geo­gra­phica Historica (Franz-Steiner-Verlag, Stuttgart)
  • Geschichte der späten römischen Republik
  • römische Religionsgeschichte
  • Historische Geographie
  • Münzprägung nordanatolischer Städte in der Kaiserzeit
  • Inschriften nordanatolischer Städte in der Kaiserzeit

 Aktuelle Projekte:

  • Corpus der Inschriften von Neoklaudiopolis/Vezirköprü (zusammen mit E. Olshausen)

 

Monographien

Aufsätze

Lexikonbeiträge

Herausgeberschaften

 


Monographien

  • Religiöses in der politischen Argumentation der späten römischen Republik. Ciceros Erste Catilinarische Rede – eine Fallstudie, Stuttgart 2013 (Potsdamer Altertumswissenschaftliche Beiträge 42)
  • Ancient Neoklaudiopolis (Vezirköprü in Samsun Province): A Historical and Archaeological Guide / Neoklaudiopolis Antik Kenti (Vezirköprü, Samsun): Tarihsel ve Arkeolojik Rehber, Istanbul 2015 (zusammen mit T. Bekker-Nielsen, R. Czichon, C. Høgel, B. Kıvrak, J. M. Madsen, S. L. Sørensen und K. Winther-Jacobsen)

     

Aufsätze

  • Zwischen Phanes und Mithras. Der Ursprung des Orbis Terrarum auf dem Relief von Módena, in: Orbis Terrarum 1, 1995, 9–23
  • Religiöses als Argument im politischen Alltag der späten römischen Republik. Skizze eines Dis­ser­ta­tionsvorhabens, in: Ch. Batsch, U. Egelhaaf-Gaiser, R. Stepper (Hrsg.), Zwischen Krise und All­tag. Antike Religionen im Mittelmeerraum (Potsdamer Altertumswissenschaftliche Beiträge 1), 1999, 187-196
  • Ausbildung und Bildung. Zur Bedeutung des Rhetorikunterrichts in der Zeit Ciceros, in: Hu­ma­nis­tische Bildung 21, 2000 (erschienen 2004), 103-120
  • Der römische Kaiser als Mittelpunkt der Reichsreligion, in: H. Cancik, J. Rüpke (Hrsg.), Römische Reichs­religion und Provinzialreligion. Globalisierungs- und Regionalisierungs­prozesse in der an­tiken Religionsgeschichte, Erfurt 2003, 61-67 (zusammen mit P. Barceló, R. Stepper)
  • Wandernde Götter und ihre Bewirtung, in: E. Olshausen, H. Sonnabend (Hrsg.),  „Troianer sind wir ge­wesen“ - Migrationen in der antiken Welt. 8. Internationales Kolloquium zur Historischen Geo­graphie des Altertums 2002, Stuttgart 2006 (Geographica Historica 21), 329-335 (zusammen mit S. Knippschild)
  • Kulte im Kithairon – Kithairon im Mythos, in: E. Olshausen, V. Sauer (Hrsg.), Die Landschaft und die Religion. 9. Internationales Kolloquium zur Historischen Geographie des Altertums 2005, Stuttgart 2009 (Geographica Historica 26), 215-230 (zusammen mit E. Olshausen)
  • Urban space. The evidence of coins, in: T. Bekker-Nielsen (ed.), Space, Place and Identity in Northern Anatolia, Stuttgart 2014 (Geographica Historica 29), 109-124.
  • The coinage of Neoklaudiopolis and Pompeiopolis against the background of the minting practices of Pontic and Paphlagonian cities during the Roman Imperial period, in: K. Winther-Jacobsen, L. Summerer (eds), Landscape Dynamics and Settlement Patterns in Northern Anatolia, Stuttgart 2015 (Geographica Historica 32), 329-340
  • Two coins from Oymaağaç Höyük. Appendix to Rural necropoleis and settlement dynamics by P. Hnila, in: K. Winther-Jacobsen, L. Summerer (eds), Landscape Dynamics and Settlement Patterns in Northern Anatolia, Stuttgart 2015 (Geographica Historica 32), 165-170
  • Konventionelle Individualität. Zur Münzprägung nordanatolischer Städte in der römischen Kaiserzeit, in: Anatolia Antiqua 24, 2016, 163-209.
  • Two Byzantine Coins from Papaz Tarlası. Appendix to Kristina Winther-Jacobsen and Tønnes Bekker-Nielsen, A Late Roman building complex in the Papaz Tarlası, Vezirköprü (ancient Neoklaudiopolis, northern Asia Minor), in: Proceedings of the Danish Institute at Athens 8, 2017, 53-55.

 

Lexikonbeiträge

  • die Lemmata Brücke, Furt, Straße/Straßenbau, in: H. Sonnabend (Hrsg.), Mensch und Land­schaft in der Antike. Lexikon der Historischen Geographie, Stuttgart/Weimar 1999, 68–73, 159f., 518-524
  • die Lemmata Klima/Klimaveränderung II., Kü­stenverlaufsveränderungen, Mons Massicus, Mons Taburnus, Pass, Portus Nr.1, Sebethus, Tifata, Vesuvius, in: Der Neue Pauly 6-12.2, 1999-2002


 

Herausgeberschaften

  • Die Reihe Geographica Historica ab Band 30, 2014 (zusammen mit Eckart Olshausen)
  • Die Landschaft und die Religion. 9. Internationales Kolloquium zur Historischen Geographie des Altertums 2005 (Geographica Historica 26), Stuttgart 2009 (zusammen mit E. Olshausen)
  • Die Schätze der Erde - Natürliche Ressourcen in der antiken Welt. Stuttgarter Kolloquium zur Historischen Geographie des Altertums 10, 2008 (Geographica Historica 28), Stuttgart 2012 (zusammen mit Eckart Olshausen)
  • Mobilität in den Kulturen der antiken Mittelmeerwelt. Stuttgarter Kolloquium zur Historischen Geographie des Altertums 11, 2011 (Geographica Historica 31), Stuttgart 2014 (zusammen mit Eckart Olshausen)