DIALOGO- und Oberseminar-Vorträge

Für weitere Informationen folgen Sie dem Link zur WGNT-Internetpräsenz.


Wintersemester 2016/17

Komplettes Verzeichnis


Interferenzen: Über die wissenschaftliche Zusammenarbeit von Ernst Mach und Ludwig Mach
Dr. Johannes-Geert Hagmann (Deutsches Museum, München)
Dienstag, 31.01.2017, 17:30 Uhr
Raum M 17.17 (Stadtmitte, KII, Keplerstr. 17, 1. Stock)

A scholarly online edition of scientific manuscripts: The Henri Poincaré Papers website
Dr. Scott Walter (François Viète Center, University of Nantes)
Dienstag, 24.01.2017, 17:30 Uhr
Raum M 17.17 (Stadtmitte, KII, Keplerstr. 17, 1. Stock)

Auslegungssache – Zu den Konstruktionsregeln römischer Schnellwaagen
Dr. Jochen Büttner (MPI für Wissenschaftsgeschichte, Berlin)
Dienstag, 17.01.2017, 17:30 Uhr
Raum M 17.17 (Stadtmitte, KII, Keplerstr. 17, 1. Stock)

Dingler-Online – ein „angenehmes und nützliches Repertorium“ zur Erforschung der Geschichte der Polytechnik
Marius Hug M.A. (Humboldt-Universität zu Berlin)
Dienstag, 10.01.2017, 17:30 Uhr
Raum M 17.17 (Stadtmitte, KII, Keplerstr. 17, 1. Stock)

„Wer wird den Kanal graben?“ – Technische Experten im Alten Orient.
PD Dr. Phil., Ing. Ariel M. Bagg (Institut für Assyriologie, Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg)
Dienstag, 13.12.2016, 17:30 Uhr
Raum M 17.17 (Stadtmitte, KII, Keplerstr. 17, 1. Stock)

MACHINA MUNDI. Genese einer Metapher.
Jakob Moser M.A., Universität Konstanz
Dienstag, 06.12.2016, 17:30 Uhr
Raum M 17.17 (Stadtmitte, KII, Keplerstr. 17, 1. Stock)

"Klassenkämpfe am Reißbrett". Entwicklung hybrider Werkstoffsysteme.
Dr. Andreas Haka, GNT Uni Stuttgart
Dienstag, 22.11.2016, 17:30 Uhr
Raum M 17.17 (Stadtmitte, KII, Keplerstr. 17, 1. Stock)

Christian Lehmann B.A. (GNT Stuttgart): Tales From the Archives: How the Max Planck Institute for Solid State Research came to be
Dr. rer. nat. Christina Diblitz (GNT Stuttgart): Inbetween of Service, Research and Innovation: Material Producers and Scientific Service Groups at the Max Planck Institute for Solid State Research
Torsten Himmel B.A. (GNT Stuttgart): The Network of Co-authors and Collaborators of the Physicist Manuel Cardona (1934–2014)

Dienstag, 15.11.2016, 16:00-19:00 Uhr
Gemeinsames Kolloquium der Abt. GNT zusammen mit dem MPI für Festkörperforschung in Stuttgart-Büsnau, Heisenbergstraße 1, Hörsaal 2D5 )

Zur Debatte um die Technikfeindlichkeit in den 1980er Jahren
Andie Rothenhäusler M.A., KIT Karlsruhe
Dienstag, 25.10.2016, 17:30 Uhr
Raum M 17.17 (Stadtmitte, KII, Keplerstr. 17, 1. Stock)


Sommersemester 2016

Komplettes Verzeichnis

Von Belastungsspitzen und Badefahrplänen. Die Erzeugung, Speicherung und Nutzung von Energie an der Schnittstelle zwischen Energiewirtschaft und Konsumenten.
Nina Lorkowski M.A., TU Berlin
Dienstag, 21.06.2016, 17:30 Uhr
Raum M 17.17 (Stadtmitte, KII, Keplerstr. 17, 1. Stock)

Leichtbau mit Landschaftsidyllen: Technisches Design in der NS-Zeit
Lars Quadejakob M.A., Stuttgart
Dienstag, 31.05.2016, 17:30 Uhr
Raum M 17.17 (Stadtmitte, KII, Keplerstr. 17, 1. Stock)

Missbrauchte Landschaften?
Wechselwirkungen zwischen technischer Transformation und gesellschaftlicher Symbolik der Windenergienutzung seit 1900.

Nicole Hesse M.A. (Technische Universität Darmstadt)
Dienstag, 24.05.2016, 17:30 Uhr
Raum M 17.17 (Stadtmitte, KII, Keplerstr. 17, 1. Stock)

Vom Dokument zur Information.
Neue Methoden und Werkzeuge zur Darstellung historischer Sachverhalte am Beispiel des deutschen Uranprojekts

Christian Schneider M.A. (Berlin/Moskau)br> Dienstag, 10.05.2016, 17:30 Uhr
Raum M 17.17 (Stadtmitte, KII, Keplerstr. 17, 1. Stock)

Institutionalisierung der Kraftfahrzeugtechnik an deutschen Technischen Hochschulen 1900-1940
Marco Secci M.A. (Bochum)
Dienstag, 03.05.2016, 17:30 Uhr
Raum M 17.17 (Stadtmitte, KII, Keplerstr. 17, 1. Stock)

Aluminium in der DDR
Giovanni Brullo M.A.(Universität Stuttgart)
Dienstag, 05.04.2016, 17:30 Uhr
Raum M 17.17 (Stadtmitte, KII, Keplerstr. 17, 1. Stock)

"Traumjob Mathematik!"
Klein, Hilbert und die Förderung von Frauen in der Mathematik
Dr. Renate Tobies, Jena
Montag, 11.04.2016, 16:00 Uhr
(S-Vaihingen, Raum V 57.06)

Zerfallsprozesse. 30 Jahre Tschernobyl
PD Dr. Frank Uekötter, Birmingham
Donnerstag, 14.04.2016, 18:00 Uhr
(Hauptstaatsarchiv Stuttgart)


Wintersemester 2015/16

Komplettes Verzeichnis

Johann Theodor Jablonski (1654-1731) und die Brandenburgische Sozietät der Wissenschaften.
Stellenprofil eines frühaufgeklärten Akademie-Sekretärs
Torsten Büchele B.A.(Universität Stuttgart)
Dienstag, 26.01.2016, 17:30 Uhr
Raum M 17.17 (Stadtmitte, KII, Keplerstr. 17, 1. Stock)

Die Natur als ein menschliches Wesen ahnden. Natur und Naturwissenschaft in Philosophie und Dichtung Friedrich von Hardenbergs (Novalis)
Jun.-Prof. Dr. Benjamin Specht (Universität Stuttgart, Inst. f. Literaturwissenschaft)
Dienstag, 19.01.2016, 17:30 Uhr
Raum M 17.17 (Stadtmitte, KII, Keplerstr. 17, 1. Stock)

Bildwissenschaft ohne Bilder: Der prekäre Status von Karten in der Pflanzengeographie des 19. Jh.
Dr. Nils Güttler (Wissenschaftsforschung, ETH Zürich)
Dienstag, 12.01.2016, 17:30 Uhr
Raum M 17.17 (Stadtmitte, KII, Keplerstr. 17, 1. Stock)

Das Atomschiff "Otto Hahn" - der steinige Weg zum einzigen deutschen Handelsschiff mit Nuklearantrieb
Dr. Hajo Neumann
Montag, 22. Februar 2016
Um 18 Uhr im VDI-Haus (Hamletstr. 11, 70563 Stuttgart-Österfeld).
Die Teilnahme ist kostenfrei, eine Anmeldung wird jedoch erbeten (bitte direkt bei VDI).

Henrich Focke in Stuttgart 1954-1956 - ein Missverständnis?
Dr. Reinhard Neunhöffer (Stuttgart)
Dienstag, 15.12.2015, 17:30 Uhr
Raum M 17.17 (Stadtmitte, KII, Keplerstr. 17, 1. Stock)

Zur Geschichte des MPI für Festkörperforschung
Christian Lehmann M.A. (Stuttgart)
Dienstag, 08.12.2015, 17:30 Uhr
Raum M 17.17 (Stadtmitte, KII, Keplerstr. 17, 1. Stock)

Die Verkabelung der Welt. Akteursnetzwerke, Seekabel und Vorstellungen von „Weltcommunication“
Simone M. Müller M.A. (Historisches Seminar, Albert-Ludwigs-Universität Freiburg)
Dienstag, 01.12.2015, 17:30 Uhr
Raum M 17.17 (Stadtmitte, KII, Keplerstr. 17, 1. Stock)

Wissens- und Forschungsfelder/ Disziplinen in Alexander v. Humboldts verstreuten Schriften – die Methode distant reading als Zugang zu einem heterogenen Corpus
Sarah Bärtschi M.A., Germanistik, Universität Bern
Dienstag, 24.11.2015, 17:30 Uhr
Raum M 17.17 (Stadtmitte, KII, Keplerstr. 17, 1. Stock)

Schwarzes Gold – Die Geschichte der Steinkohlen in deutschen Kleinrevieren im 19. Jahrhundert
Nora Thorade M.A. (Berlin)
Dienstag, 03.11.2015, 17:30 Uhr
Raum M 17.17 (Stadtmitte, KII, Keplerstr. 17, 1. Stock)

Steckenpferd, Knochenschüttler, Drahtesel, Stahlross: Die Geschichte des Fahrrades 1817-1914
Dr. Uwe Burghardt (Hannover)
Montag, 23.11.2015, 18:00 Uhr
VDI-Haus (Hamletstr. 11, 70563 Stuttgart-Österfeld)
Die Teilnahme ist kostenfrei, Anmeldung wird jedoch erbeten - bitte direkt beim VDI unter: Webseite

Zur „Specialcharte von Livland“: Kartographiegeschichte, Wissenschaftstransfer und Raumerschließung im Zarenreich (1816–1839)
Martin Jeske M.A. (Universität Basel)
Dienstag, 20.10.2015, 17:30 Uhr
Raum M 17.17 (Stadtmitte, KII, Keplerstr. 17, 1. Stock)

Weißbluten. Der Erste Weltkrieg und die Technikgeschichte
Dr. Thomas Schuetz, Dr. Sonja Petersen, Dennis Grinat M.A., Merve Yilmaz
Dienstag, 13.10.2015, 17:30 Uhr
Raum M 17.17 (Stadtmitte, KII, Keplerstr. 17, 1. Stock)


Sommersemester 2015

Komplettes Verzeichnis

Zum Habitus von Instrumentenmachern
Prof. Dr. Myles Jackson (New York University, z. Zt. GNT, Stuttgart) und Prof. Dr. Klaus Hentschel (GNT, Stuttgart)
Dienstag, 07.07.2015, 17:30 Uhr
Raum M17.17 (Stadtmitte, KII, Keplerstr. 17, 1. Stock)

Leonhard Eulers Briefnetzwerk. Zu Risiken, Nebenwirkungen und Chancen von Netzwerkanalysen
Siegfried Bodenmann M.A. (Basel)
Dienstag, 30.06.2015, 17:30 Uhr
Raum M17.17 (Stadtmitte, KII, Keplerstr. 17, 1. Stock)

Die Genealogie eines Gens: Patent, HIV/Aids und Rasse
Myles Jackson, New York/Stuttgart
Dienstag, 19.05.2015, 19:30 Uhr
Stadtbibliothek Stuttgart

Hafenbauprojekte im transatlantischen Vergleich
Dr. Caterina Caetano da Rosa (Technische Universität Darmstadt)
Dienstag, 12.05.2015, 17:30 Uhr
Raum M17.17 (Stadtmitte, KII, Keplerstr. 17, 1. Stock)

Innovationsmotor Mangel. Die Forschungsanstalt Graf Zeppelin
Christian Elsässer, Stuttgart
Dienstag, 05.05.2015, 17:30 Uhr
Raum M17.17 (Stadtmitte, KII, Keplerstr. 17, 1. Stock)

Produktionsorganisation bei Daimler im Werk Untertürkheim
Jana Klee, Stuttgart
Dienstag, 28.04.2015, 17:30 Uhr
Raum M17.17 (Stadtmitte, KII, Keplerstr. 17, 1. Stock)

Harmonische Triaden. Physiker, Musiker und Instrumentenmacher in Deutschland im 19. Jh.
Prof. Myles Jackson Ph.D. (New York/im SS 2015 Gast der Abt. GNT in Stuttgart)
Mittwoch, 22.04.2015, 18:00 Uhr
Raum M17.73 (Stadtmitte, KII, Keplerstr. 17, 7. Stock)
(Vortrag im Rahmen des Historischen Kolloquiums)

Zur Archäologie des Schwankungsbegriffs
Prof. Dr. Michael Stöltzner (Columbia, SC, USA/München)
Dienstag, 21.04.2015, 17:30 Uhr
Raum M17.17 (Stadtmitte, KII, Keplerstr. 17, 1. Stock)

Die Wurzeln und Väter der Bionik – wie sich das Bionik-Netzwerk formt(e)
Oliver Schwarz, Stuttgart
Dienstag, 14.04.2015, 17:30 Uhr
Raum M17.17 (Stadtmitte, KII, Keplerstr. 17, 1. Stock)

Wintersemester 2014/15

Komplettes Verzeichnis

Der Mond der Künstler und der Mond der Astronomen: Mondbilder im 17. Jahrhundert (Hevelius, Gassendi et al.)
Prof. Dr. Claus Zittel, Stuttgart
Dienstag, 27.01.2015, 17:30 Uhr
Raum M17.17 (Stadtmitte, KII, Keplerstr. 17, 1. Stock)

Friedrich A. Paneth (1887-1958) und der chemische Elementbegriff
Dipl.-Biol. Christoph Maulbetsch
Dienstag, 20.01.2015, 17:30 Uhr
Raum M17.17 (Stadtmitte, KII, Keplerstr. 17, 1. Stock)

Netzwerke frühneuzeitlicher Astronomen. (Zwischenbericht aus dem Promotionsprojekt)
Hartmut Knopp M.A., Stuttgart
Dienstag, 13.01.2015, 17:30 Uhr
Raum M17.17 (Stadtmitte, KII, Keplerstr. 17, 1. Stock)

Innovations- und Diversifikationsstrategien bei Bosch in den 1920er Jahren (Vorstellung einer laufenden Masterarbeit)
Dominik Schmitt, Stuttgart
Dienstag, 06.12.2014, 17:30 Uhr
Raum M17.17 (Stadtmitte, KII, Keplerstr. 17, 1. Stock)

Historischer Campusführer - ein Resumée (anlässlich des Erscheinens der Bände 2 und 3 zum Campus Stuttgart-Vaihingen 2014)
Prof. Dr. Klaus Hentschel und Studierende
Dienstag, 09.12.2014, 17:30 Uhr
Raum M17.17 (Stadtmitte, KII, Keplerstr. 17, 1. Stock)

Visualisierung in der Wissenschaft am Beispiel der frühen Radioastronomie
Christian Lehmann M.A., Stuttgart
Dienstag, 02.12.2014, 17:30 Uhr
Raum M17.17 (Stadtmitte, KII, Keplerstr. 17, 1. Stock)

Vom Forschungslabor in die Hausapotheke. Die Entwicklung der Medizintechnik zur medizinischen Selbsthilfe bei Diabetes. Vorstellung des Promotionsprojekts
Aaron Pfaff M.A., Stuttgart
Dienstag, 25.11.2014, 17:30 Uhr
Raum M17.17 (Stadtmitte, KII, Keplerstr. 17, 1. Stock)

George Sarton und die Isis. Eine bibliometrische Untersuchung der wissenschaftshistorischen Fachzeitschrift Isis
Hanna Reiss M.A. (Aalen)
Dienstag, 18.11.2014, 17:30 Uhr
Raum M17.17 (Stadtmitte, KII, Keplerstr. 17, 1. Stock)

"Was sich tun und nicht tun lasset": Kunckels Übersetzung von Neris Glasmacherkunst
Dr. Prof. Dr. Sven Dupré (Berlin)
Dienstag, 11.11.2014, 17:30 Uhr
Raum M17.17 (Stadtmitte, KII, Keplerstr. 17, 1. Stock)

Einfluss technischer Innovationen auf künstlerische Kreativität in der zeitgenössischen Bildenden Kunst.
Dr. Hans Peter Schiffer (Heidenheim)
Dienstag, 04.11.2014, 17:30 Uhr
Raum M17.17 (Stadtmitte, KII, Keplerstr. 17, 1. Stock)

Ein Zentaur in London. Lektüre und Beobachtung in der frühneuzeitlichen Naturforschung.
Dr. Fabian Krämer (München)
Dienstag, 28.10.2014, 17:30 Uhr
Raum M17.17 (Stadtmitte, KII, Keplerstr. 17, 1. Stock)

Sommersemester 2014

Komplettes Verzeichnis

Burgenforschung und Nationalsozialismus. Wissenschaftlicher Habitus, Weltanschauung und NS-Politik
Dr. Fabian Link, Universität Frankfurt
Dienstag, 22.04.2014, 17:30 Uhr
Raum M17.17 (Stadtmitte, KII, Keplerstr. 17, 1. Stock)

Wintersemester 2013/14

Komplettes Verzeichnis

Antike Sonnenuhren
Prof. Dr. Gerd Graßhoff, Humboldt-Universität Berlin
Dienstag, 28.01.2014, 17:30 Uhr
Raum M17.17 (Stadtmitte, KII, Keplerstr. 17, 1. Stock)

Der utopische Nationalsozialismus - ein gemeinsamer Fluchtpunkt im Denken von Martin Heidegger und Carl Friedrich von Weizsäcker?
Wolf Schäfer, Stony Brook University, New York
Dienstag, 10.12.2013, 17:30 Uhr
Raum M17.17 (Stadtmitte, KII, Keplerstr. 17, 1. Stock)

"Gold der Berge" - Sozionaturale Räumlichkeiten der Kleinwasserkraftnutzung im 19. und frühen 20. Jahrhundert
Christian Zumbrägel, Darmstadt
Dienstag, 03.12.2013, 17:30 Uhr
Raum M17.17 (Stadtmitte, KII, Keplerstr. 17, 1. Stock)

"Mathematik" und "Mathematiker" im pharaonischen Ägypten
Prof. Dr. Annette Imhausen (Uni Frankfurt)
Dienstag, 19.11.2013, 17:30 Uhr
Raum M17.17 (Stadtmitte, KII, Keplerstr. 17, 1. Stock)

Sommersemester 2013

Komplettes Verzeichnis

Wintersemester 2012/13

Komplettes Verzeichnis

Imaging the Nebulae in the 19th Century
PD Dr. Omar W. Nasim
Dienstag, 05.02.2013, 17:30 Uhr
Raum M17.17 (Stadtmitte, KII, Keplerstr. 17, 1. Stock)

Zur Ausstellung von Uhren & Uhrenproduktion im Internationalen Uhrenmuseum
PD Dr. Ludwig Oechslin
Dienstag, 29.01.2013, 17:30 Uhr
Raum M17.17 (Stadtmitte, KII, Keplerstr. 17, 1. Stock)

Geschichte der Automatisierungstechnik im deutschen Maschinenbau zwischen 1950 und 1980 unter besonderer Berücksichtigung der Baden-Württembergischen Werkzeugmaschinenindustrie
Thomas Wissert
Dienstag, 22.01.2013, 17:30 Uhr
Raum M17.17 (Stadtmitte, KII, Keplerstr. 17, 1. Stock)

Kraftzentralen und Laborlandschaften. Sport, Raum und Wissenschaft in Deutschland 1880–1930
Dr. Noyan Dinçkal
Dienstag, 15.01.2012, 17:30 Uhr
Raum M17.17 (Stadtmitte, KII, Keplerstr. 17, 1. Stock)

Natural Philosophy and Artificial Design: The Construction of MaxwellÂ’s Physics
Jordi Cat Ph.D.
Dienstag, 18.12.2012, 17:30 Uhr
Raum M17.17 (Stadtmitte, KII, Keplerstr. 17, 1. Stock)

Zur Geschichte des Erfinderschutzes im 19. Jh. unter speziellerBerücksichtigung von Württemberg
Kateryna Serebryakova
Dienstag, 11.12.2012, 17:30 Uhr
Raum M17.17 (Stadtmitte, KII, Keplerstr. 17, 1. Stock)

Die Hof- und Universitätsmechaniker in Württemberg - ihr Niederschlag in den Archiven (ca. 1750 bis 1840)
Andor Trierenbergel
Dienstag, 04.12.2012, 17:30 Uhr
Raum M17.17 (Stadtmitte, KII, Keplerstr. 17, 1. Stock)

Die Geschichte der Bildschirm- technologie nach 1950 unter besonderer Berücksichtigung der Forschung in Baden-Württemberg
Dipl.-Ing. Josef Webel
Dienstag, 27.11.2012, 17:30 Uhr
Raum M17.17 (Stadtmitte, KII, Keplerstr. 17, 1. Stock)

Eiszeiten: Zum Entstehen eines Konzepts im 19. Jahrhundert
Dr. Tobias Krüger
Dienstag, 20.11.2012, 17:30 Uhr
Raum M17.17 (Stadtmitte, KII, Keplerstr. 17, 1. Stock)

Entwicklungen in Krisenzeiten. Neue (west-)deutsche PKW-Konzeptionen in Reaktion auf die Krisenphänomene der 1970er Jahre
Marco Meisel
Dienstag, 13.11.2012, 17:30 Uhr
Raum M17.17 (Stadtmitte, KII, Keplerstr. 17, 1. Stock)

Zur Geschichte des Nord-Ostsee-Kanals
Eike-Christian Heine M.A.
Dienstag, 06.11.2012, 17:30 Uhr
Raum M17.17 (Stadtmitte, KII, Keplerstr. 17, 1. Stock)

Zur Berichterstattung über Hiroshima
Adam Maslanka
Dienstag, 30.10.2012, 17:30 Uhr
Raum M17.17 (Stadtmitte, KII, Keplerstr. 17, 1. Stock)

Flexibilität als Unternehmensstrategie. Differenzierung und Mechanisierung in der Geschichte der Bauunternehmung Wilhelm Dennig 1924-2010
Holger Fricke
Dienstag, 23.10.2012, 17:30 Uhr
Raum M17.17 (Stadtmitte, KII, Keplerstr. 17, 1. Stock)

Jean Rondelets "Theoretisch-praktische Anleitung zur Kunst zu bauen" – Traditionen polytechnischer Wissenschaftsverständnisse und die Verwissenschaftlichung des Bauens im frühen 19. Jahrhundert
Dr. phil. Torsten Meyer
Dienstag, 16.10.2012, 17:30 Uhr
Raum M17.17 (Stadtmitte, KII, Keplerstr. 17, 1. Stock)

 

Sommersemester 2012

Komplettes Verzeichnis

Patente - made in BaWü. Innovationen aus Baden-Württemberg, gestern, heute, morgen
Kateryna Serebryakova M.A.
Dienstag, 17. Juli 2012, 17:30 Uhr
Raum M 17.17 (Stadtmitte, KII, Keplerstr. 17, 1. Stock)

Vortragsveranstaltung zum 325. Geburtstag von Newtons Principia (Veranstaltet von der Kepler-Gesellschaft zusammen mit dem Carl-Zeiss-Planetarium Stuttgart)
Ivo Schneider
Freitag, 13. Juli 2012, 20:00 Uhr
Kepler-Saal d. Planetariums, Willy-Brandt-Straße 25 (Mittlerer Schlossgarten), 70173 Stuttgart

Wilhelm Schickards Kometenbeschreibung von 1619
Michael Frankenberger
Dienstag, 10. Juli 2012, 17:30 Uhr
Raum M 17.17 (Stadtmitte, KII, Keplerstr. 17, 1. Stock)

Empirie versus Deskription – Der Beitrag von Johann Friedrich Blumenbach (1752-1840) zur Etablierung der biologischen Anthropologie
Dr. Heiko Weber
Montag, 09. Juli 2012, 17:30 Uhr
Raum M 17.17 (Stadtmitte, KII, Keplerstr. 17, 1. Stock)

Hermann Haken und seine Lasergruppe in Stuttgart
Bernd Kröger
Dienstag, 03. Juli 2012, 17:30 Uhr
Raum M 17.17 (Stadtmitte, KII, Keplerstr. 17, 1. Stock)

Europa wider Willen? Konkurrenz um technische Innovationen als integratives Element des frühneuzeitlichen Europa
Dr. Marcus Popplow
Dienstag, 26. Juni 2012, 17:30 Uhr
Raum M 17.17 (Stadtmitte, KII, Keplerstr. 17, 1. Stock)

Die Infragestellung des "geschulten Ohrs": Deutsche Kfz-Mechaniker und die Einführung neuer Diagnosegeräte, 1930-1970
Dr. Stefan Krebs
Dienstag, 19. Juni 2012, 17:30 Uhr
Raum M 17.17 (Stadtmitte, KII, Keplerstr. 17, 1. Stock)

Kraftzentralen und Laborlandschaften. Sport, Raum und Wissenschaft in Deutschland, 1880-1930
PD Dr. Noyan Dinçkal
Dienstag, 05. Juni 2012, 17:30 Uhr
Raum M 17.17 (Stadtmitte, KII, Keplerstr. 17, 1. Stock)

Der Gotthard-Pass und seine automobile Nutzung
Wolfgang Küppers
Dienstag, 22. Mai 2012, 17:30 Uhr
Raum M 17.17 (Stadtmitte, KII, Keplerstr. 17, 1. Stock)

Vom "„Schwachstarktastenkasten"“ und seinen Fabrikanten. Wissensräume im Klavierbau 1830-1930
Dr. Sonja Petersen
Dienstag, 08. Mai 2012, 17:30 Uhr
Raum M 17.17 (Stadtmitte, KII, Keplerstr. 17, 1. Stock)

Neue Länder, neue Krankheiten? Zu einem Aspekt der griechisch-römischen Historiographie
Dr. Sabine Herrmann
Mittwoch, 25. April 2012, 17:30 Uhr
Raum M 17.17 (Stadtmitte, KII, Keplerstr. 17, 1. Stock)

Geometrische Praktiken bei Albrecht Dürer und seinen Nachfolgern
Jeanne Peiffer
Donnerstag, 19. April 2012, 19:30 Uhr
Stadtbibliothek, Mailänder Platz 1, 70173 Stuttgart

Die Wiedergründung der DPG nach dem Zweiten Weltkrieg
Ruben Epperlein
Dienstag, 10. April 2012, 17:30 Uhr
Raum M 17.17 (Stadtmitte, KII, Keplerstr. 17, 1. Stock)

 

Wintersemester 2011/12

Komplettes Verzeichnis

"Hiroshima in der Vitrine" - Ausstellung des diesjährigen Projektseminars der Abteilung GNT
Dienstag, 31. Januar 2012, 17.30 Uhr
Keplerstr. 17 (K II), Raum M 17.17

"Kratzfest und Innovativ": Aluminium, Titan und Keramik – Neue Materialien für Uhrengehäuse und -bänder bei der IWC Schaffhausen
David Seyffer M.A.
Dienstag, 24. Januar 2012, 17.30 Uhr
Keplerstr. 17 (K II), Raum M 17.17

Uhren für Rom. Technikgeschichte und Kulturkritik bei Plinius.
Prof. Dr. Anja Wolkenhauer
Dienstag, 13. Dezember 2011, 17.30 Uhr
Keplerstr. 17 (K II), Raum M 17.17

Judicious Eyes. 'Perceptual Optics' between Kepler and Goethe.
Dr. ir. Fokko Jan Dijksterhuis
Dienstag, 6. Dezember 2011, 17.30 Uhr
Keplerstr. 17 (K II), Raum M 17.17

 

Sommersemester 2011

Sondervorlesungsreihe: Automobilsommer 2011

Komplettes Verzeichnis

Zwei gottsuchende Astronomen aus Wittenberg oder wie der Kopernikanismus um 1540 anfing
Richard Kremer Ph.D.
Mittwoch, 22. Juni 2011, 18.00 Uhr
Keplerstr. 17 (K II), Raum M 17.91

Technikgeschichtliche Aspekte der Wasserkraftnutzung im Mittelalter in Südwestdeutschland
Prof. Dr. Gerhard Fritz
Dienstag, 3. Mai 2011, 17:30 Uhr
Raum M 17.17 (Stadtmitte, KII, Keplerstr. 17, 1. Stock)

 

Wintersemester 2010/11

Komplettes Verzeichnis

Spuren mediterranen Schiffbaus zwischen Ägypten und den Britischen Inseln
Dr. Ronald Bockius, Mainz
Dienstag, 25. Januar 2011, 17:30 Uhr
Raum M 17.17 (Stadtmitte, KII, Keplerstr. 17, 1. Stock)

Léon Foucault, an "‘amateur of science"Â’
Prof. William Tobin
Mittwoch, 12. Januar 2011, 17:30 Uhr
Raum M 17.52 (Stadtmitte, KII, Keplerstr. 17, 5. Stock)

Babylonische Astronomie: exzellente Netzwerke im Alten Orient
Dr.rer.nat. Dr.des. Mathieu Ossendrijver
Dienstag, 16. November 2010, 17:30 Uhr
Raum M 17.17 (Stadtmitte, KII, Keplerstr. 17, 1. Stock)

 

Sommersemester 2010

Das Kuppelmodell des geplanten Hauptbahnhofes in München (1940 – ca. 1945) und die Beteiligung der MPA Stuttgart
Hanna Reiss, Reiss
Dienstag, 20. Juli, 17:30 Uhr
Raum M 17.17 (Stadtmitte, KII, Keplerstr. 17, 1. Stock)

Selbständig machen und ausgründen – Perspektiven, Chancen und Risiken:
Eine Gesprächsrunde mit einem Vertreter der Technologie-Transfer-Initiative TTI der Universität Stuttgart und drei Historiker-Ausgründern
Dipl.ing. Klaus-Dieter Hocke (TTI), Dr. Klaus Wendel (archium, Aalen), Dr. Volker Ziegler (Univ.archiv Stuttgart und VZA Archivdienstleistungen) sowie Dr. Wolfgang Dietz (Bibl., Landesgeschichte u. Histouria)
Dienstag, 13. Juli 2010, 17:30 Uhr
Raum M 17.17 (Stadtmitte, Keplerstr. 17, 1. OG)

„Wahre Schweizer Architektur ist unterirdisch“ oder wie die Schweiz im Kalten Krieg zum Bunkerbau-Musterland wurde
Dr. Silvia Berger, Zürich
Dienstag, 06. Juli 2010, 17:30 Uhr
Raum M 17.17 (Stadtmitte, KII, Keplerstr. 17, 1. Stock)

Analogies in Bohr’s atomic model
Prof. Dr. Theodore Arabatzis, Athen
Dienstag, 22. Juni 2010, 17:30 Uhr
Raum M 17.17 (Stadtmitte, Keplerstr. 17, 1. OG)

"It ain't necessarily so" - Geschlechterordnungen der Genetik, 1900-1950
Prof. Dr. Helga Satzinger, London
Dienstag, 15. Juni 2010, 17:30 Uhr
Raum M 17.17 (Stadtmitte, KII, Keplerstr. 17, 1. Stock)

Vom Cholesterin zum flachen Bildschirm... Vorstellung eines Dissertationsprojektes zur Geschichte der Bildschirmtechnologie in Stuttgart und Baden-Württemberg
Dipl. Ing. Josef Webel, Stuttgart
Dienstag, 1. Juni 2010, 17:30 Uhr
Raum M 17.17 (Stadtmitte, KII, Keplerstr. 17, 1. Stock)

Die theoretische Erfindung des Computers und ihre Auswirkung auf die Entwicklung von realen Maschinen und Anwendungen
Dipl.-Inform. Wolfgang Brand, Stuttgart
Dienstag, 18. Mai 2010, 17:30 Uhr
Raum V 38.03 (Campus Vaihingen, Universitätsstr. 38) (!)

Afrika als Labor. Robert Koch, Tropenmedizin und Epidemiologie um 1900
(Vortrag in Zusammenarbeit mit dem IZKT u. d Abt. neuere Geschichte)
Prof. Dr. Christoph Gradmann, Oslo
Montag (!), 26. April 2010, 19:30 Uhr
Stadtbibliothek Stuttgart, Konrad-Adenauer-Str. Nr. 2

 

Wintersemester 2009/10

Technikgeschichte am Objekt: Technische Kulturdenkmale
Dr. Michael Hascher
Dienstag, 09. Februar 2010, 17:30 Uhr
Raum M 17.17 (Stadtmitte, KII, Keplerstr. 17, 1. Stock)

Geschichte des IBM-Systems /360
Dipl.-Math. Peter Bellof, Stuttgart
Dienstag, 26. Januar 2010, 17:30 Uhr
Raum M 17.17 (Stadtmitte, KII, Keplerstr. 17, 1. Stock)

Die „Darwin-Industrie“- Ein Blick hinter die Kulissen des Medienspektakels 2009
Dr. Julia Voss, Frankfurter Allgemeine Zeitung
Dienstag, 19. Januar 2010, 17:30 Uhr
Raum M 17.17 (Stadtmitte, KII, Keplerstr. 17, 1. Stock)

Die Entwicklung der Automobillackierung bis zur Mitte des 20. Jahrhunderts
Gundula Tutt M.A., Diplomrestauratorin
Dienstag, 12. Januar 2010, 17:30 Uhr
Raum M 17.17 (Stadtmitte, KII, Keplerstr. 17, 1. Stock)

Messen elektrischer und magnetischer Größen um 1840
Dr. Helmut Lindner, Technische Sammlungen Dresden
Dienstag, 15. Dezember 2009, 17:30 Uhr
Raum M 17.17 (Stadtmitte, KII, Keplerstr. 17, 1. Stock)

Galilei als Ingenieur - Die Entstehung wissenschaftlichen Wissens durch das Zusammenführen von praktischem und theoretischem Wissen
Dr. Matteo Valleriani, Berlin
Dienstag, 8. Dezember 2009, 17:30 Uhr
Raum M 17.17 (Stadtmitte, KII, Keplerstr. 17, 1. Stock)

Stuttgart und seine Industrie im Konzept des geplanten Stadtmuseums
Markus Speidel, Planungsstab Stadtmuseum Stuttgart
Dienstag, 1. Dezember 2009, 17:30 Uhr
Raum M 17.17 (Stadtmitte, KII, Keplerstr. 17, 1. Stock)

LiLa – Library of Labs Zugang zu ‚Virtuellen’ und ‚Remote Laboren’ in den Natur- und Ingenieurwissenschaften
Claus Spiecker M.A., UB Stuttgart
Dienstag, 24. November 2009, 17:30 Uhr
Raum M 17.17 (Stadtmitte, KII, Keplerstr. 17, 1. Stock)

Der Meister und seine Schüler: Die „Liebigschule“ in der Netzwerkperspektive
Neill Busse M.A., Gießen
Dienstag, 10. November 2009, 17:30 Uhr
Raum M 17.17 (Stadtmitte, KII, Keplerstr. 17, 1. Stock)

 

 

Sommersemester 2009

Nützliche Wissenschaft und lokale Erfahrung.
Das Netz der Oekonomischen Gesellschaft Bern,
1759-1800

Dr. Martin Stuber, Bern
Dienstag, 23. Juni, 18:00 Uhr
Raum M 7.001 (Stadtmitte, Heilbronner Str. 7, HG)

Geschichte des Orgelbaus
Tammo Schipper, Ludwigsburg
Dienstag, 16. Juni, 18:00 Uhr
Raum M 7.001 (Stadtmitte, Heilbronner Str. 7, HG)

Zur Visualisierung komplexer historischer Netzwerke
PD Dr. Lothar Krempel, Köln
Dienstag, 9. Mai, 18:00 Uhr
Raum M 7.001 (Stadtmitte, Heilbronner Str. 7, HG)

Der Vortrag zeigt exemplarisch, wie Visualisierungsverfahren zur Analyse historischer Korrespondenznetzwerke eingesetzt worden sind, und erläutert verschiedene Arbeitsschritte beim Einsatz von Visualisierungsverfahren.
Wo historische Vorgänge durch Relationen beschrieben werden können (z.B. Briefwechsel, Teilhabe an gemeinsamen Aktivitäten), kann man diese als Netzwerke (mathematische Graphen) analysieren.
Durch die Fortschritte in der Daten- und Informationstechnologie werden heute immer größere Datenmengen verfügbar die in numerischer Form kaum überblickt werden können. In den letzten zehn Jahren sind immer leistungsfähigere Algorithmen verfügbar geworden, die es erlauben Netzwerkdaten in mathematischen Verbundenheitstopologien anzuordnen.
Überträgt man in die so erzeugten Layouts weitere Eigenschaften der Netze mit Größen, Formen und Farben, so entstehen oft einfach zu lesende Informationslandschaften, in denen Besonderheiten als Muster hervortreten. Die Darstellungen erlauben es nicht nur abzulesen, wer mit wem interagiert, und vernetzte Nachbarschaften elementar zu explorieren, sondern auch deren Stellung im Gesamtssystem zu beurteilen.
Bildet man in einem weiteren Schritt analytische Merkmale oder theoretische Klassifikationen auf die geordnete Verbundenheitslandschaft ab, dann verweisen lokale Muster auf Korrelationen mit der Stellung in der Struktur und können im Sinne einer multivariaten statistischen Analyse interpretiert werden.

Publikationen im Geflecht ihrer Zitierungen
Dr. Werner Marx, Stuttgart
Dienstag, 26. Mai, 18:00 Uhr
Raum M 7.001 (Stadtmitte, Heilbronner Str. 7, HG)

Die Textilgeschichte in Reutlingen -
Vom Beginn bis zur Hochindustrialisierung

Anke Baechtiger M.A., Reutlingen
Dienstag, 5. Mai, 18:00 Uhr
Raum M 7.001 (Stadtmitte, Heilbronner Str. 7, HG)

Kommunikationsnetze von Gelehrten und
Kalendermachern in der frühen Neuzeit

Dr. Klaus-Dieter Herbst, Universität Jena
Mittwoch, 29. April, 16:00 Uhr
KI, Keplerstraße 11, Raum 6.05 (6. OG)

Über die Netzwerke von Otto Graf und Fritz Leonhardt
zu Zeiten des Reichsautobahnbaus und Nationalsozialismus

Dipl.-Ing. Henryk Ditchen, Stuttgart
Dienstag, 28. April, 18:00 Uhr
Raum M 7.001 (Stadtmitte, Heilbronner Str. 7, HG)

Eine aktualisierte Übersicht der geplanten Veranstaltungen im Sommersemester 2009 können Sie hier herunterladen.


Wintersemester 2008/09

 

Die Glocke – das älteste Großinstrument des Abendlands:
Entwicklungsgeschichte – Funktionalität – Klanggestaltung

Klaus Hammer, Stuttgart
Montag, 2. Februar 2009, 18:00 Uhr
Raum M 7.102 (Stadtmitte, Heilbronner Str. 7, 1. OG)


Mittelalterliche Maschinenbücher und moderne Medien
Dr. Ulrich Alertz, RWTH Aachen
Dienstag, 16. Dezember 2008, 18:00 Uhr
Raum M 7.102 (Stadtmitte, Heilbronner Str. 7, 1. OG)


Kräfte und Felder - Die Ästhetik von Antennen und Maschinen
Prof. Dr. Walter Kaiser, RWTH Aachen
Dienstag, 09. Dezember 2008, 16:00 Uhr s.t.
Adolf-Leonhard-Hörsaal (V47.03), Pfaffenwaldring 47, Stuttgart-Vaihingen


Minerva in Leiden zwischen Webstuhl und Lehrstuhl
Gerhard Wiesenfeldt (University of Melbourne, Australien)
Montag, 08. Dezember.2008, 18:00 Uhr
Raum M 7.102 (Stadtmitte, Heilbronner Str. 7, 1. OG)


Die Rekonstruktion der kosmologischen Kontroverse. Verlorene Kapitel über Astronomie im 17. Jahrhundert
Dr. Harald Siebert, Berlin
Montag, 1. Dezember 2008, 18:00 Uhr
Raum M 7.102 (Stadtmitte, Heilbronner Str. 7, 1. OG)


Das akademische Feld des Bergbaus: Institutionalisierung montanistischer Curricula im Habsburger Reich, 1762-1848
Mgr. Peter Konecný, Regensburg
Montag, 17. November 2008, 18:00 Uhr
Raum M 7.102 (Stadtmitte, Heilbronner Str. 7, 1. OG)


Zusammenfassung zum Vortrag "Das Momentum der Farbfotografie - Warum Agfa heute Geschichte ist"
Bettina Wagner, cand. hist.


Das Momentum der Farbfotografie - Warum Agfa heute Geschichte ist
Dr. Silke Fengler, Wien
Montag, 10. November 2008, 18:00 Uhr
Raum M 7.102 (Stadtmitte, Heilbronner Str. 7, 1. OG)


Sommersemester 2008

 

1968 und die Folgen
Prof. Dr. Jörg Schönert, Universität Hamburg
Dienstag, 15. Juli 2008, 18:00 Uhr
Raum M 7.102, Stadtmitte, Heilbronner Str. 7


Vorstellung des Dissertationsprojektes:
Personelle Kontinuitäten, Brüche und Netzwerke in der Maschinenbauforschung zwischen 1920 und 1970 in Deutschland
Bearbeiter: Andreas Haka
Betreuer: Prof. Dr. Klaus Hentschel
Dienstag, 24. Juni 2008, 18:00 Uhr
Raum M 7.011, Stadtmitte, Heilbronner Str. 7, Hauptgeschoss


Beobachtung im Zeitalter der statistischen Mechanik:
Jean Perrins Experimente zur Brownschen Bewegung ca. 1900
Dr. Charlotte Bigg, Max-Planck-Institut für Wissenschaftsgeschichte, Berlin
Dienstag, 17. Juni 2008, 18:00 Uhr
Raum M 7.007, Stadtmitte, Heilbronner Str. 7, Hauptgeschoss


Public Works and Exactitude in 18th c. Prussia
Prof. Kathryn Olesko, Ph.D., Georgetown University, Washington D.C.
Dienstag, 27. Mai 2008, 18 Uhr c.t.
Raum M 7.011, Stadtmitte, Heilbronner Str. 7, Hauptgeschoss


Schallstudien: Elektroakustik und Technische Physik zwischen den Weltkriegen
Dr. Roland Wittje, Universität Regensburg
Montag, 05. Mai 2008, 18 Uhr c.t.
Raum M 7.011 (Stadtmitte, Heilbronner Str. 7, HG)


Medizin als Wissenschaft und Praxis in islamischen Zivilisationen
Rainer Brömer M.A. ,Universität Mainz
Dienstag, 29. April 2008, 18:00 Uhr
Raum M 7.007 (Stadtmitte, Heilbronner Str. 7, HG)


Wintersemester 2007/08

 

Die Geschichte des Bahngebäudes Heilbronner Str. 7
Dr. Andreas Räntzsch, Fa. Märklin, Göppingen
Dienstag, 22. Januar 2008, 18:00 Uhr
Raum M 7.102, Stadtmitte, Heilbronner Str. 7, 1. OG


Die Physik an der Universität Heidelberg im Nationalsozialismus
Dr. Charlotte Schönbeck, Heidelberg
Dienstag, 11. Dezember 2007, 18:00 Uhr
Raum M 7.007, Stadtmitte, Heilbronner Str. 7, Hauptgeschoss


Geschichte der Mannheimer Sternwarte
Dr. Kai Budde, Mannheim
Dienstag, 4. Dezember 2007, 18:00 Uhr
Raum M 11.32, Stadtmitte KI, Keplerstr. 11, 3. Stock


Mathematik und Kultur: das Beispiel China
Prof. Dr. Karine Chemla, Paris
(Veranstaltung der Abt. GNT in Zusammenarbeit mit dem Frankreich Schwerpunkt des IZKT)
Dienstag, 20. November 2007, 19:30 Uhr
Stadtbücherei Stuttgart (Wilhelmpalais), Konrad-Adenauer-Str. 2, Max-Bense-Saal


Sages, Experts and Rational Practices in Ancient Mesopotamia
Prof. Dr. Jim Ritter, Paris
Mittwoch, 14. November 2007, 19:00 Uhr
Raum M 7.002, Stadtmitte, Heilbronner Str. 7, Hauptgeschoß


Zukunftprognosen im antiken Babylonien
Prof. Dr. Hermann Hunger, Wien
Montag, 12. November 2007, 19:00 Uhr
Raum M 11.42, Stadtmitte KI, Keplerstr. 11, 4. Stock


Der Naturbegriff in der Chemie
Prof. Dr. Joachim Schummer, Karlsruhe/Darmstadt
Dienstag, 6. November 2007, 18:00 Uhr
Raum V 55.01 (Campus Vaihingen), Pfaffenwaldring 55




 

 

GNT-HomeGNT-Home