Institut für Visualisierung und Interaktive Systeme / SFB-TRR 161 Quantitative Methoden des Visual Computing
Veranstaltungsdatum:  28. April 2016 09:00 Uhr  bis 13:00 Uhr
Maximale Teilnehmer: 12

Handys, Autos und sogar Flugzeuge sind heute eigentlich leistungsfähige Computer. Computer funktionieren aber nur, wenn sie richtig programmiert sind. Die Entwicklung von Computerprogrammen ist eine der Hauptaufgaben von Informatikern.

In diesem Workshop wollen wir zeigen, dass Programmieren Spaß macht, nicht schwierig sein muss und man schnell beeindruckende Ergebnisse erzielen kann. Ihr lernt, wie man mit der Programmiersprache Processing einfache Programme schreiben kann. Dabei schauen wir uns an, wie ein Computer die Aktionen des Nutzers verstehen kann und wie sich dadurch die Anzeige auf dem Bildschirm verändert.


Zielgruppe:  7, 8, 9, 10

Veranstalter: 

Institut für Visualisierung und Interaktive Systeme
Dipl. Inf. Alexandra Voit
Pfaffenwaldring 5a
70569  Stuttgart
Telefon: 0711 685 60013
E-Mail: 

Institut für Visualisierung und Interaktive Systeme
Dipl. Inf. Dominik Weber
Pfaffenwaldring 5a
70569  Stuttgart
Telefon: 0711 685 60052
E-Mail: 


Programmieren mit Processing
Programmieren mit Processing