Gesundheitsbericht

Eine regelmäßige Berichterstattung aus dem Gesundheitsmanagement der Universität Stuttgart möchten wir nutzen, um die Themen und Prozesse der Gesundheitsförderung für alle Kolleginnen und Kollegen transparent und anschaulich zugänglich zu machen. Für die internen Akteure des Gesundheitsmanagements dienen die Gesundheitsberichte als Instrument der stetigen Weiterentwicklung: Neben der Erreichung von Zielen und dem Berichten über Erfolge zeigen uns die Gesundheitsberichte auch deutlich Lücken und weitere Potenziale auf, die zu Aufgaben für die Zukunft werden können. Ein Gesundheitsbericht ist für uns Grundlage für die Ableitung neuer Ziele und für die Überprüfung dieser Ziele durch die Etablierung eines Controllings. 

Denn wie auch immer sich die Aufgaben und Prozesse im Gesundheitsmanagement ändern und weiterentwickeln, die Gesundheit und das Wohlbefinden der Kolleginnen und Kollegen ist unsere Aufgabe, und bei aller anzustrebenden Professionalisierung des Gesundheitsmanagements bleiben die Bedarfe der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Universität Stuttgart stets handlungsleitend.

1. Bericht des Gesundheitsmanagements
12/2010 - 03/2014

 Cover_2014


2. Bericht des Gesundheitsmanagements 
04/2014 - 12/2016

Cover2