Über uns

Was machen wir für euch?

Die Fachgruppe ist die erste Anlaufstelle für Studierende bei Fragen und Problemen rund um die Uni. Sie kümmert sich also um die Probleme der Studies, sei es ein aktuelles mit Professoren und deren Assistenten oder Fragen zum Studienablauf, Wohnen, BaFöG - ältere Semester geben natürlich auch Tipps und Tricks wie man sich am besten durchs Studium schlängelt. Das gilt natürlich für Bauigel und solche, die es werden wollen. Außerdem veranstalten die Mitglieder der Fachgruppe die Erstsemestereinführung, organisieren Sammelbestellungen, bieten eine Geschirrausleihe an.

An dem größten Studentenfest Süddeutschlands, dem BAUIGELFEST, bauen wir jedes Jahr die wohl
legendärste Cocktail-Bar für euch auf. Direkt neben der Tanzfläche, also im Zentrum der ganzen
Feierlichkeit, steht unsere Bar. In enger Zusammenarbeit mit dem Verein und Hauptorganisator Bauigel
an der Uni Stuttgart e.V. entsteht so ein gigantisches Fest.

Über die Ersti-Kneipentour hinweg veranstalten wir während der Vorlesungszeit einmal im Monat eine Kneipentour durch die Bars Stuttgarts. Diese findet im Regelfall am ersten Donnerstag im Monat statt.



Wieso gibt es die Fachgruppe?

Die Fachgruppe ist dazu da, der Entwicklung des Studiengangs eine studentische Note zu verpassen. Dazu ist sie in den verschiedenen Gremien der Fakultät vertreten und hilft den Studierenden bei Fragen und Problemen weiter.



Warum plötzlich "Fachgruppe" und nicht mehr "Fachschaft"?

Seit Sommer 2013 heißen die früheren Fachschaften nun Fachgruppen. Die Fachgruppen setzen sich aus den Studierenden eines oder mehrerer Studiengänge zusammen. Dort treffen sich Studierende, die Einfluss auf die Gestaltung ihres Studiengangs nehmen möchten. Die gewählten Vertreter der Fachgruppen sitzen im Großen Fakultätsrat (GFR).