Mitgliedschaft

Mitglied werden kann:
1. Jede Person, die studiert, lehrt oder in irgendeiner Weise in der Germanistik arbeitet bzw. aktiv ist oder war.
2. Forschungsfördernde juristische Personen sowie natürliche Personen aus den gesellschaftlichen Bereichen Kultur und Wissenschaft und aus sonstigen Interessengruppen, sofern sie den Vereinszweck fördern.

Die Mitgliedschaft wird auf Antrag durch Aufnahme erworben und endet durch Austritt oder Ausschluß; über Aufnahme und Ausschluß eines Mitgliedes entscheidet die Mitgliederversammlung. Ein Austritt ist jederzeit durch schriftliche Erklärung gegenüber dem Vorstand möglich. Man kann als Vollmitglied oder Fördermitglied aufgenommen werden. Nur Vollmitglieder haben das aktive oder passive Wahlrecht.

Zum Anmeldeformular

Tragen Sie sich bitte zusätzlich auf die FrideL-Mailingliste ein! Dies ist auf der Seite https://listserv.uni-stuttgart.de/mailman/listinfo/fridel möglich. Alle notwendigen Hinweise finden Sie dort ebenfalls. Die Adresse gilt auch, wenn Sie sich wieder von der Liste verabschieden möchten.