Das Deutschlandstipendium an der Universität Stuttgart

Die Förderung besonders leistungsbereiter, engagierter Studierender mit einem Stipendium in Höhe von 300 EUR monatlich: das ist das Anliegen des 2011 vom Bundesministerium für Bildung und Forschung ins Leben gerufenen Deutschlandstipendiums. Dabei stammt das Geld zur einen Hälfte vom Bund, zur anderen Hälfte von privaten Geldgebern, die von den Universitäten gewonnen werden, also von Wirtschaftsunternehmen, von Stiftungen oder Privatpersonen.

Das Deutschlandstipendium berücksichtigt neben guten Noten auch gesellschaftliches Engagement, Bereitschaft, Verantwortung zu übernehmen, sowie besondere soziale, familiäre oder persönliche Umstände. An der Universität Stuttgart startete das Deutschlandstipendium erstmalig zum WS 2011/12.

Im Zeitraum SS 2016 und WS 2016/2017 können Dank des großen Engagements zahlreicher Förderer erneut rund 240 leistungsstarke Studierende an der Universität Stuttgart gefördert werden.

Mehr Informationen ...

... für Förderer

... für Bewerber
 

Bilder der Vergabefeiern

Pressemitteilungen und Uniinfos

 
An dieser Stelle unser nochmaliger Dank an alle Fördererinnen und Förderer für Ihr Engagement.
 
Förderer des Deutschlandstipendiums SS 2016 und WS 2016/2017*:
* die der Veröffentlichung Ihres Namens zugestimmt haben
 
  • Airbus Helicopters Deutschland GmbH
  • ANDREAS STIHL AG & Co. KG
  • Anton und Klara Röser Stiftung
  • ate schäffenacker-zemel
  • Axivion GmbH
  • Badische Beamtenbank Stiftung
  • BorgWarner Ludwigsburg GmbH
  • Brombach, Ulrike und Prof. Dr. Hansjörg
  • Clariant Produkte (Deutschland) GmbH
  • Deutsche Bahn Stiftung gGmbH
  • Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG
  • Dürr AG
  • Ed. Züblin AG
  • Eisenmann SE
  • Ernst Klett Verlag GmbH
  • Gips-Schüle-Stiftung
  • IBM Deutschland GmbH
  • infos e.V.
  • Itestra GmbH
  • Karl Schlecht Stiftung (KSG)
  • KSB Stiftung
  • LEONHARD WEISS GmbH & Co. KG
  • Lufthansa Technik AG
  • MAHLE International GmbH
  • NovaTec Holding GmbH
  • OSB AG
  • Pilz GmbH & Co. KG
  • Robert Bosch Automotive Steering GmbH
  • Robert Bosch GmbH
  • Roto Frank AG
  • Siemens AG Energy Sector
  • Stiftung Immobilie
  • Süddeutsche Krankenversicherung a.G.
  • Textilchemie Dr. Petry GmbH
  • Thales Alenia Space Deutschland GmbH
  • THE SCHAUFLER FOUNDATION
  • Trumpf GmbH & Co. KG
  • Vector Informatik GmbH
  • Vector Stiftung
  • Vereinigung von Freunden der Universität Stuttgart e.V.
  • Voith GmbH
  • Werner & Balci GmbH
  • Werner Sobek Stuttgart GmbH
  • Witte, Weller und Partner Patentanwälte mbB
  • Zuckerwar, Dr. Allan, USA