Direkt zu
Förderprogramme

 


 

DFG - Koordinierte Programme         

Koordinierte Programme fördern Kooperation und Strukturbildung durch überregionale (auch internationale) Zusammenarbeit auf besonders aktuellen Arbeitsgebieten sowie durch Bündelung des wissenschaftlichen Potentials an einem Hochschulort.

Anträge auf Einrichtung von Sonderforschungsbereichen, Graduiertenkollegs oder Forschergruppen müssen grundsätzlich dem Forschungsrat vorgestellt werden. Die Anträge müssen spätestens drei Wochen vor der betreffenden Sitzung des Forschungsrates bei der Abteilung Forschung eingereicht werden.

Sonderforschungsbereiche/Transregios

Antragsunterstützung an der Universität Stuttgart
Weiterführende Informationen der DFG

Graduiertenkollegs

Antragsunterstützung an der Universität Stuttgart
Weiterführende Informationen der DFG

DFG-Forschergruppen

Antragsunterstützung an der Universität Stuttgart
Weiterführende Informationen der DFG

Schwerpunktprogramme

Antragsunterstützung an der Universität Stuttgart
Weiterführende Informationen der DFG

DFG-Forschungszentren

Weiterführende Informationen der DFG

Klinische Forschergruppen

Weiterführende Informationen der DFG

Kolleg-Forschergruppen

Weiterführende Informationen der DFG