Termine im Sommersemester 2011

 
Mi, 27. April
19.15 Uhr, ESG

Gemeindeabend
„An(ge)dacht“, danach Abendessen und Ausblick auf das Semester.
 
Mi, 04. Mai
18.30 Uhr, Hospitalkirche (Hospitalstr. 20)
"Semestereröffnungsgottesdienst"
zusammen mit der SMD. Anschließend Fest in der ESG
 
 
Do, 05. Mai
19.30 Uhr, ÖZ (Allmandring 6) Nachlese

Gedanken und Fotos zur zurückliegenden Israel-Reise von ESG und ÖZ.
 
 
Fr, 06. Mai
15.00 Uhr, ÖZ (Allmandring 6) Einführungsseminar 'Do-it!'
Das kurze, intensiv begleitete Sozialpraktikum ist ein gemeinsames Projekt der Stuttgarter Hochschulgemeinden mit der Universität Stuttgart. Studierende engagieren sich in einer gemeinnützigen Einrichtung (Behinderte, Obdachlose, Alte, Jugendliche) und bekommen so Einblicke in andere Realitäten. DO-IT! führt zu den von der Universität geforderten sogenannten Schlüsselqualifikationen. Dazu findet ihr alles im LSF der Uni.
 
Sa, 07. Mai
9.10 Uhr, S-Bahn-Abgang vor der Polizeiwache in der Arnulf-Klett-Passage Mai-Wanderung
Angekommen in Neuffen geht es ab da zu Fuß auf die Burg Hohenneuffen und anschließend über Beuren nach Linsenhofen. Es sind insgesamt etwa 12 km Wanderweg. Bei schlechtem Wetter etc. sind Abkürzungen möglich. Treffpunkt: 9.10 Uhr, S-Bahn-Abgang vor der Polizeiwache in der Arnulf-Klett-Passage. Bitte an ein Vesper denken.
 
Do, 12. Mai
18.00 Uhr, Innenhof Altes Schloss Blickwechsel
Stuttgart mal anders erleben – in einer Stadtführung mit Menschen mit Behinderung. Der Stuttgarter Caritasverband hat behinderte Menschen zu Stadtführern ausgebildet. Wir gehen mit. Circa eine Stunde dauert der Rundgang durch die Innenstadt.
 
Mi, 18. Mai
20.00 Uhr, KHG, Wege zu einer klimaverträglichen Energieversorgung
Termin fällt leider aus, da Herr Untersteller inzwischen Minister ist.
Vortrag und Gespräch mit Franz Untersteller MdL, stellv. Fraktionsvorsitzender und
energiepolit. Sprecher der GRÜNEN im baden-württ. Landtag.
Davor sind wir um 19 Uhr eingeladen zur Eucharistiefeier in der KHG.
 
Do, 19. Mai
19.30 Uhr, ESG, Die Johannes-Apokalypse

Bibeltreff I
Vom Weltuntergang und anderen Alltäglichkeiten
 
Mi, 25. Mai
19.15 Uhr, ESG, „WO MAN SINGT, DA LASS DICH RUHIG NIEDER. BÖSE MENSCHEN HABEN KEINE LIEDER“

Testsingen unserer neugestylten ESG-Liedersammlung. Inklusive „An(ge)dacht“ und Abendessen.

 
Mi, 1. Juni - Mo. 6. Juni
33. DEUTSCHER EVANGELISCHER KIRCHENTAG

Der 33. deutsche evangelische Kirchentag findet in Dresden statt.

 
Mi, 08. Juni
19.15 Uhr, ESG, Trinitätslehre für Nicht-Theologen
Sie ist eine zentrale christliche Lehrformel – aber kaum einer weiß, was sie bedeutet. Dem wollen wir Abhilfe schaffen – vielleicht. Versuchsleiter: Studentenpfarrer Dr. Tilman Schröder
Beginn um 20.15 Uhr. Davor 19.15 Uhr "An(ge)dacht" und Abendessen.
 
Do, 09. Juni
19.30 Uhr, ESG, Die Johannes-Apokalypse

Bibeltreff II
Vom Weltuntergang und anderen Alltäglichkeiten
 
Mi, 22. Juni
19.15 Uhr, ESG

Gemeindeabend
Bestandsaufnahmen und Ausblicke. Beginn mit „An(ge)dacht“ und Abendessen
 
So, 26. Juni
19.00 Uhr, Kapelle im Haus 44, Fritz-Elsas-Str. 44
"Hochschulgottesdienst"
Anschließend Filmabend in der ESG
Film wird noch festgelegt
 
Mi., 29. Juni
19.15 Uhr, ESG, Gott und die Welt

oder: Wie gehen traditioneller Glaube und modernes Denken zusammen? Ein Gesprächsabend.
Beginn um 20.15 Uhr. Davor 19.15 Uhr „An(ge)dacht“ und Abendessen
 
Mi, 6. Juli
19.15 Uhr, ESG, Programmplanung Wintersemenster 2011/2012

Beginn mit "An(ge)dacht" und Abendessen.
 
 
Do, 07. Juli
19.30 Uhr, ESG, Die Johannes-Apokalypse

Bibeltreff III
Vom Weltuntergang und anderen Alltäglichkeiten
 
Mi, 13. Juli
19.15 Uhr, ESG, Der große ESG-Spieleabend
Endlich einmal die passenden Mitspieler!
Einfach auch eigene Lieblingsspiele oder bislang unspielbare Spiele mitbringen.
Natürlich mit "An(ge)dacht" und Abendessen.
 
Do, 14. Juli
19.30 Uhr, ESG, Die Johannes-Apokalypse

Bibeltreff IV
Vom Weltuntergang und anderen Alltäglichkeiten
 
Mi, 20. Juli
19.15 Uhr, ESG, EVANGELIKALE; CHARISMATIKER UND FUNDAMENTALISTEN
Was eint und unterscheidet die „Frommen“ im Ländle?
Referentin: Pfarrerin Annette Kick, Weltanschauungsbeauftragte der Württ. Landeskirche.
Davor um 19.15 Uhr „An(ge)dacht“ und Abendessen.
 
Do, 21. Juli
19.30 Uhr, ESG, Die Johannes-Apokalypse

Bibeltreff V
Vom Weltuntergang und anderen Alltäglichkeiten
 
Mi, 27. Juli
18.30 Uhr, ÖZ (Allmandring 6) PREDIGT VON DEN DÄCHERN
Ökumenischer Semesterabschlußgottesdienst mit KHG und ÖZ auf dem Dach des ÖZ.
Danach steigt im ÖZ das Internationale Sommerfest.