Wofür und für wen arbeiten wir? (Mittwoch, 15. Juni 2016)

Eine Reflexion über den französischen Soziologen, Theologen und Widerstandskämpfer Jacques Ellul (1912-1994). Referentin war die charismatische Elisabeth Ribet (Italien), Pfarrerin der Waldenserkirche und Doktorandin an der Universität Straßburg. Es übersetzte Pfarrer Stephan Mühlich (ÖZ). Ein gemeinsamer Abend von ESG, KHG und ÖZ mit gemeinsamer Andacht und Essen vorab.