Interesse an Chemie?
Informationen für Studierende
Direkt zu


 

Volkswagenstiftung fördert interdisziplinäre Forschung in der Chemie

24. Juli 2017;

In einem kompetitiven Bewerberumfeld konnte sich das Kooperationsprojekt „Robophage“ von Prof. Dr. Joachim Bill und Dr. Dirk Rothenstein (beide IMW) sowie Prof. Dr. Peer Fischer (IPC und MPI-IS) bei der VW Stiftung durchsetzen. Die VW Stiftung fördert das Projekt mit rund einer halben Million Euro in dem Programm „Integration molekularer Komponenten in funktionale makroskopische Systeme“. In dem Projekt Robophage soll ein biologisch konstruierter Phagenreaktor für Anwendungen in der Nanotechnologie entwickelt werden.