News aus allen Kategorien

Projektfortschritt der fs35

Nachdem wir es in den letzten Monaten leider versäumt haben unseren Projektfortschritt der Öffentlichkeit preiszugeben, folgt nun ein etwas ausführlicherer Bericht, denn zu unserer Verteidigung bezieht sich unsere Untätigkeit nur auf die öffentliche Berichterstattung und nicht auf die praktische Umsetzung unseres Projekts. Was ist also alles passiert? Fangen wir bei der Steuerung an: Es wurden […]

weiterlesen...

Rumpfinnenausbau schreitet voran

Nachdem unser Prototyp zurück vom Lackieren wieder in der Werkstatt stand wurde erst mal Alles in selbstklebender Luftpolsterfolie verpackt. Denn viel Zeit wollte man nicht verlieren, um die Fertigstellung weiter zu treiben: Steuerung: Für die Steuerung im vorderen Rumpfbereich mussten noch einige Lagerböcke gesetzt werden. Für die Seitenrudersteuerung, welche über Stahlseile erfolgt, mussten diverse Umlenkrollen […]

weiterlesen...

fs35 Rumpf und Flügel sind lackiert!

Mit viel Stolz und noch mehr Freude können wir berichten, dass die fs35 eine wunderschöne professionelle PU-Lackierung von FBS Finish in Graben-Neudorf bekommen hat. Beide Flügel und Querruder, der Rumpf und das Höhenleitwerk inklusive Ruder sind lackiert. Cowling, Haubenrahmen und Seitenruder sowie eventuelle Radschuhe sind aufgrund ihrer bisherigen Nichtexistenz noch nicht lackiert. In den letzten Wochen, […]

weiterlesen...

Konstruktionsseminar 2017

Vier Tage Einführung in die Praxis der Flugzeugauslegung. Text von Johanna Potyka. Anstatt strahlendem Sonnenschein trifft man auch dieses Jahr im November eher Nebel und ein wenig Schnee an, Zeit also, wieder den Beamer auszupacken und so viele Tische und Stühle in den Aufenthaltsraum der fs30 zu stellen, dass jeder Tetrisspieler blass wird vor neid: […]

weiterlesen...

fs35 Vorbereitungen zum Lackieren

Noch dieses Jahr soll die fs35 ihr Lack-Finish erhalten! Bei allen negativ hergestellten Teilen wurde der weiße Füller bereits in die Formen gespritzt. Nun muss dieser allerdings an vielen Fehlstellen ausgebessert und eingeschliffen werden. Daher sind wir schon seit vielen Wochen an den langwierigen und anstrengenden Arbeiten zugange. Lufteinschlüsse aufschleifen und neu Füllern, Kanten verbessern, […]

weiterlesen...

Interkultureller Austausch durchs Fliegen

Text von Charifan Osso. Am Freitag, den 21.07 hatten wir bei uns auf dem Flugplatz in Bartholomä zum ersten Mal viele internationale Studierende zu Besuch. Das Event wurde mit der Kooperation des Internationalen Zentrums Stuttgart (IZ) ermöglicht und bot allen Teilnehmern einen tiefen Einblick in die Welt des Segelflugsport. Neben Ganztagsverpflegung und wissensreichen Vorträgen rund […]

weiterlesen...

Fluglager in Lillo, Spanien

Text von Fridolin Sturm. „Damals in Spanien…“ So beginnen immer die Geschichten von unseren Ehemaligen abends am Flugplatz in gemütlicher Runde. Die Geschichten, die immer glänzende Augen bei den jungen Akafliegern wecken, wenn die, die schon etwas länger dabei sind, über ihre Fluglager in Spanien erzählen. Aber was steckt wirklich hinter diesen Geschichten? War es […]

weiterlesen...