Der Flugplatz

Seit 1972 sind wir fliegerisch auf unserem Flugplatz in Bartholomä auf der Schwäbischen-Alb beheimatet. Der ca. 1000m lange Flugplatz bietet uns und unseren zwei Nachbarvereinen ausreichend Platz und wunderbare fliegerische Möglichkeiten, um unseren Sport in vollen Zügen genießen zu können. Meistens sind wir das ganze Wochenende auf dem Flugplatz, wo man es in unserem selbst gebauten Haus (fs30) gut aushält.

Über die Saison sind auf dem Flugplatz alle unsere Flugzeuge untergebracht. Ein Teil davon steht hierbei aufgebaut und flugfertig in einer Halle, ein anderer Teil ist in Hängern untergebracht. Außerdem haben wir eine selbst gebaute Seilwinde zum Start der Segelflugzeuge sowie zwei alte Autos um die Schleppseile ausziehen zu können.

Weitere Informationen zum Flugplatz unter: www.edpu.de